Verzerrtes Bild

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von alsterhoppler, 29.01.2006.

  1. alsterhoppler

    alsterhoppler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Moin zusammen,

    nach einem Jahr höchster Zuverlässigkeit will mein iMac G5, OS 10.3.9, mal ein bisschen schwächeln. Folgendes geschieht in unregelmäßigen Abständen: das Bild friert ein, verzerrt sich, über den ganzen Monitor verteilt erscheinen feine helle Linien, der Lüfter dreht auf Hochtouren und nichts geht mehr - ausschalten ist nur noch durch brutales Stecker ziehen möglich. Hat jemand eine Idee, was es sein kann und was zu tun ist?

    Mfg

    ah
     
  2. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Hardwaretest schon aus geführt? Von der CD Hardwaretest starten.
     
  3. alsterhoppler

    alsterhoppler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Der Hardwaretest meldet keinen Fehler. Ich hab als letztes 'Palm Desktop' installiert und ein paar Tage das USB-Kabel stecken lassen, ohne dass der Handheld angeschlossen war. Ist ne blöde Frage, aber das wirds wohl nicht gewesen sein, oder? Arrrrgh......

    ah
     
  4. alsterhoppler

    alsterhoppler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Ich hab die Antwort nach langem Suchen im Forum gefunden. Mac muss zum Arzt. Der Fehler ist bekannt.

    ah
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen