verzerrtes Audiosignal

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von nigu, 03.08.2006.

  1. nigu

    nigu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2006
    Mein mini mac gibt ein schrecklich verzerrtes Audiosignal von sich, bei jeder Gelegenheit, sei es Warnton, i tunes usw. Im Fenster Ton und im Programm Audio-Midi-Konfiguration scheint nichts zu machen, hat jemand eine Idee?
    Danke
     
  2. soulix

    soulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2005
    bissl wenig Info

    war das schon immer so ? ist der Rechner neu ? ist das aufeinmal aufgetaucht ?
     
  3. nigu

    nigu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2006
    Die Kiste ist ca 1 Jahr alt und hat bis jetzt tadellos funktioniert. In letzter Zeit sind keine änderungen vorgenommen worden wie updates oder neue software oder riesige soundgeschichten. Der mac support riet mir den Strom für 20 min abzustellen...hat nix gebracht.
     
  4. soulix

    soulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2005
    ja dann mal Kabel wechseln oder durch wackeln an der Buchse schauen ob da irgendwo n "wackler" drin is.

    Wenn es die Anschlussbuchse oder das Kabel nicht ist, würde ich sagen Soundkarte hinüber (oder Soundchip, weiss nich was der Mini hat).

    also bei dem MAC support arbeiten scheinbar ganz schöne Vollpfosten, Strom ausschalten LOL