Verzeichnis packen und dabei die enthaltenen Aliase auflösen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von CommanderL, 02.12.2004.

  1. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Hallo zusammen!

    Ist es vielleicht irgendwie möglich von einem x-beliebigen Verzeichnis eine gepackte Datei zu erstellen, wobei die enthaltenen Alias-Dateien dann in der gepackten Datei durch die orginalen Quelldateien ersetzt werden?

    Schöne Grüße!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    dafür hat doch jeder packer eine option...
     
  3. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Danke für Deinen Tipp.

    Habe paar Packprogramme durchgetestet, mit CocoaZip geht es tatsächlich! *freu*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verzeichnis packen dabei
  1. heinetz

    iTunes-Verzeichnis

    heinetz, 06.11.2016, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    97
    Schiffversenker
    06.11.2016
  2. smacy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    175
    SwissBigTwin
    09.08.2016
  3. meisterleise
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    372
    bernie313
    17.04.2016
  4. mds
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.964
  5. jean_la_bete
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    662
    tocotronaut
    23.01.2015