Verwaltung von Programmen: 4 Fragen

Diskutiere mit über: Verwaltung von Programmen: 4 Fragen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. X-Burner

    X-Burner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2006
    1) Wie verwaltet ihr eue Programme? Natürlich kopiert/installiert ihr sie in den "Programme"-Ordner? Aber erstelt ihr da noch Unterverzeichnisse und kopiert/verschiebt also sortiert rum???

    2) Habe es so eingestellt, dass ich immer unter meinem Account ohne Admin-Rechte angemeldet bin und werde beim Installieren/Kopieren in Programme immer aufgefordert, Kennwort einzugeben, was ok für mich ist.
    Kopiere ich etwas direkt in einen Unterzordner, werde ich allerdings nicht aufgefordert. Ist das normal??? Ich ändere doch trotzdem direkt den Programme-Ordner oder?

    3) Komisch finde ich auch, dass ich beim Verschieben vom Programme-Ordner in einen Unterordner (zwecks Ordnung) nur kopieren kann. Geht da kein Verschieben? Kann ich dann Original-Dateien in Programme nach dem Verschieben bedenkenlos löschen???

    4) Wie deinstalliert man ganz sauber Dateien. doch einfach nur in Programme löschen und fertig oder? Allerdings werden dann doch so zugehörige Sachen z.B. in der Library (plugins etc.) oder in der Systemsteuerung nicht gelöscht. Einfach per Hand? Aber bleiben doch sicherlich immer irgendwo nicht entdeckte Dateileichen??
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    1.)
    Alle Programme in den Programmeordner.
    Gestartet werden sowieso über Spotlight oder das Dock, und bei denen, die ich nicht so starte, bringt eine Unterteilung auch nichts :)

    2.)
    Der Ordner "Applications" mag dir Keine Schreibrechte geben, ein anderer Unterordner jedoch kann durchaus andere Rechte haben :)
    Und wenn Du den von deinem User.Account reinkopiert hat, kopiert der auch deine Benutzerrechte für innerhalb des Ordner mit :)

    3.)
    Auch als Admin? Wenn nicht, lässt sich das durch die fehlenden Schreibrechten (löschen ist auch "schreiben) erklären.
    Wenn Du was "kopiert-verschoben" hat, kannst Du den Ursprung eigentlich ohne bedenken löschen :)

    4.)
    Programm löschen, im Finder nach weiteren Dateien suchen, die wie das Programm heißen, und wenns nicht gerade so aussieht, als ob ich das selbet erstellt habe, weg damit! So mach ich das :)
    da die Dateien recht klein sind, und ich nicht jeden Tag en Programm lösche, mache ich mir auch keine Sorgen über Dateileichen ;)

    gruß
    Lukas
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    1) Alle im Programme-Ordner, dafür gebe ich den Programmen zusätzliche "Tags" (Foto, FTP etc.) über den Informationen-Dialog um sie dann via Spotlight leichter finden und öffnen zu können.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verwaltung Programmen Fragen Forum Datum
Kaufberatung: Mac Mini oder Mac Book Pro Retina ? Für Bildbearbeitung/Verwaltung ! Mac Einsteiger und Umsteiger 08.12.2012
Welches Programm zur Schriftverwaltung bei SnowLeo? Mac Einsteiger und Umsteiger 21.04.2010
die richtige Software gesucht: Verwaltung von Filmen, Vektorgrafiken und Bildern Mac Einsteiger und Umsteiger 08.12.2009
Freewareprogramm zur SMS-Verwaltung? Mac Einsteiger und Umsteiger 07.08.2007
Bildbearbeitung/-verwaltung: Dateibestände auf Win und Mac synchron halten? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche