Versteckte Dateien wieder sichtbar machen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von CommanderL, 01.12.2004.

  1. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Hallo zusammen,

    habe mein System neu aufgespielt und jetzt auch meine Backups, die ich zuvor auf CD (Joliet) gesichert habe. Viele Dateien sind jetzt aber auf CD nur sichtbar, wenn ich mit TinkerTool "versteckte Systemdateien auf sichtbar" stelle. So konnte ich sie dann zumindest auf Festplatte kopieren, doch hier verhalten sie sich genauso - nur sichtbar, wenn ich es mit TinkerTool einstelle. Unter Windows wird diese CD mit diesen Dateien normal eingelesen.

    Jemand eine Lösung für mich?

    Vielen Dank!
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
  3. Ist die CD rein Joliet oder Hybrid HFS+/Joliet?
    Reine Joliet-CDs sind als Backup für Mac-Dateien ungeeignet.
     
  4. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Naja, das Kind ist jetzt schon im Brunnen gefallen... Hab die CD in rein Joliet gebrannt, da ich dachte so auch die wichtigen Dateien für mein Windows-System zur Verfügung zu haben.

    InVisibles macht scheinbar nichts anderes, wie TinkerTool auch.

    Meine unsichtbaren Dateien sollen aber auf Dauer sichtbar sein, damit ich die "echten" Systemdateien wieder im Finder ausblenden kann.

    Jemand noch eine Idee?
     
  5. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Haben unsichtbaren Dateien nicht einen Punkt vor dem Dateinamen? Vielleicht hilft es, diesen zu entfernen.
     
  6. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Die bei mir unsichtbar sind, leider nicht...
     
  7. Wenn Du die Developertools installiert hast, kannst Du die Sichtbarkeit der einzelnen Dateien mit /Developer/Tools/SetFile einstellen (/Developer/Tools/SetFile -a v /Pfad/zur/Datei). Vielleicht vorher mal mit /Developer/Tools/GetFileInfo nachsehen, ob es am Attribut V (= Invisible) liegt.
     
  8. carioco

    carioco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2004
    cocktail

    versuchs mal mit cocktail.

    defekter Link entfernt

    hat eine permanent-einstellung um unsichtbare dateien immer anzuzeigen. und auch sonst noch ein paar ganz tolle features.

    lg carioco
     
  9. CommanderL

    CommanderL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Hallo! Vielen Dank für Eure Tipps!

    Ich habe es jetzt so gemacht, daß ich besagte Datein (immerhin 2300) auf meinem Linux-Rechner kopierte und von da aus über FTP auf meinem iBook geschoben hab... scheint soweit funktioniert zu haben.

    Euch noch einen schönen Abend!
     
  10. NoodlesTK

    NoodlesTK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2004
    Das Prog Cocktail hilft auch bei sowas!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen