Versicherung für mein kleines Powerbook??

Diskutiere mit über: Versicherung für mein kleines Powerbook?? im MacBook Forum

  1. DerLandgraf

    DerLandgraf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    386
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Hallo,

    wenn ich das hier so lese... Powerbooks fallen vom Himmel, sind verzogen.
    Ibooks haben ihre Innereien total verdreht...

    Hilfe! :confused:

    Wie kann ich denn mein Powerbook versichern? Also gegen Sturzschäden, Wasserschäden, Brabdschäden, Diebstahl und böses begrabschen?

    Immerhin kostet so ein schnike 15" (trotz EDU) mal eben schlappe 2.000 bucks.

    Habe mein PB erst seit ein paar Tagen. Und schon Angst... Uni, Bib, Starbucks... :eek:

    CIAO



    Marc
     
  2. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    also wenn du es viel mit dir rumträgst und wie du da sagst starbucks, uni usw. ist eine versicherung sicher sinnvoll. vor allem wenn du die wahrscheinlichkeit dass es dir gestohlen wird als hoch erachtest würde ich mich bei der privathaftpflicht mal erkundigen.
     
  3. DerLandgraf

    DerLandgraf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    386
    Registriert seit:
    08.02.2005
    danke!

    Wie gesagt, habe nur Angst. Und ein PB ist schon was anderes als ein handy und selbst da würde man sich ärgern. Nur soetwas ist irgendwie/irgendwo noch "ersetzbar".
    Mein PB ist mir jetzt schon sehr ans Herz gewachsen. :p

    Danke euch.

    CIAO
     
  4. ReinerWein

    ReinerWein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2004
    Ich würde die Gravis-Versicherung nehmen.
    Bei allen anderen (Cancom, Jamba etc.) wird weitaus weniger versichert.
     
  5. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2004
    @ zorg wieviel sind ein paar euro extra ... wieviel kostets denn in etwa ... habe auch vor mein ibook noch zu versichern
     
  6. Colorado

    Colorado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    könntest du mal beschreiben, was die versicherung leistet und kostet und ob sie einzeln erhätlich ist? und wozu eine haftpflicht für ein powerbook?

    edit: ebbie war schneller.

    gruß
    c
     
  7. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Das würde mich auch interessieren. Falls es nicht zuviel ist würde ich mir das schon fast zulegen...sicher ist sicher

    ciao
     
  8. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Bei Diebstahl dürfte kaum eine Versicherung zahlen, weil die eigentlich immer Haftungsausschlüsse bei Fahrlässigkeit haben. So bringt z.B. eine Reisegepäckversicherung praktisch nichts, weil die nichtmal zahlen, wenn Du Deinen Koffer zum einchecken kurz losgelassen hast.

    Ansonsten ist ein Rechner in der Hausrat mitversichert, und auch ein Notebook ist in der Hausrat bei Einbruchdiebstahl drin. Selbst wenn es sich nicht in der Wohnung befindet. Das ist letztlich auch der Hauptnutzen von Kensington Locks. Wenn das NB nämlich über ein Kensington o.ä. irgendwo festgeschlossen ist und es wird geklaut, dann ist das ein Einbruchdiebstahl und die Versicherung zahlt. Wenn Dir allerdings Dein Rucksack bei Starbucks geklaut wird, schauste in die Röhre.

    Snoop
     
  9. Colorado

    Colorado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    und dann ist der mac gegen runterfallen, gegentreten, kaffee usw. versichert? kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen. und hat die haftpflicht irgend etwas mit dem mac zu tun? wenn der versicherte selber den mac beschädigt, muss der versicherungsnehmer ja niemandem gegenüber haften, also zahlt auch keine haftpflicht-versicherung. stehe ich auf dem schlauch?

    gruß
    c
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche