Versichern des Powerbooks

Diskutiere mit über: Versichern des Powerbooks im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hallo Leute,

    kann mir mal jemand erklären worin der Unterschied zwischen der CangarooCare Versicherung und der Apple Care Protection liegt.

    Ich danke euch.
     
  2. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2003
    Oder vielleicht hat ja auch jemand schon so seine Erfahrungen mit CangarooCare gemacht?
    Wollte es beim nächsten iBook-Kauf dazu nehmen und wäre auch über jegliche Infos dankbar!
     
  3. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    http://eshop.olp-macatcampus.de/garantieerweiterungen.php?osCsid=719c8b24ef93c438ca56d57eac7a68f0

    unter dieser URL habe ich ein bißchen was gefunden aber naja...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Was ist das, wer bietet das an?
    Wo gibt es dazu Infos?

    Gruss Keule
     
  5. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    das gibt es bei maccampus... aber es wird immer noch nicht wirklich ersichtlich wo da jetzt der unterschied zu apple care protection liegt.
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Bei AppleCare bekommst du nicht nur eine Garantieverlängerung, sondern auch 3 Jahre lang Telefonsupport von Apple. Apples Homepage.
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    apple care einfach zu teuer

    welche versicherungen gibt es denn generell
    (schön wäre es gleich von usern zu hören, die bereits erste erfahrungen damit gemacht haben - am besten gute ;) )

    würde nach ablauf der (mageren) erstjährigen garantie mein pb auch gerne versichern, aber der care protection plan ist mir eindeutig zu teuer für mein pb... :rolleyes:
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    top support hast du doch auch hier, und das sogar studentenfreundlich - gratis :D
     
  9. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    toll, ob man das so braucht???
    schließlich ist dieses Forum ja schon besser als jeden telefonsupport den ich kenne :D
     
  10. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hm wuerd mich auch mal interessieren. Will mein iBook nach Ablauf der 1-jährigen Garantie auch gern versichern, da ich keine Lust habe ne Menge Geld auf den Tisch zu blaettern sofern das iBook mal nen Abgang macht.

    Gibt es denn noch andere Moeglichkeiten außer Apple Care?
    Sollte jedoch keine zu hohe Selbstbeteiligung haben.

    Wenns nichts geben sollte muss ich mir wohl oder uebel Apple Care zulegen. Tolles Weihnachtsgeschenk :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Versichern des Powerbooks Forum Datum
Objektinfos wie z.B. Bildgröße außerhalb des "Bilder" Ordners anzeigen? Mac Einsteiger und Umsteiger 28.07.2016
iMac (Late 2015) - Ruhezustand des Computers einstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 14.04.2016
Fragen zur Leistungsfähigkeit des kleinen Mac mini Mac Einsteiger und Umsteiger 01.04.2015
Macbook ausschalten/standby beim schließen des Displays Mac Einsteiger und Umsteiger 18.08.2012
Macs nachträglich versichern - Wie und wo? Mac Einsteiger und Umsteiger 22.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche