Verschwundene Netzwerkordner nach Standby

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dantist, 25.02.2007.

  1. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Hallo,

    folgendes kleines Problem habe ich: Zum Synchronisieren einiger Ordner zwischen Mac und PC verwende ich ChronoSync. Dazu mounte ich alle zu synchenden Ordner (im Moment zwei an der Zahl) beim Systemstart automatisch über die Startobjekte. Soweit so gut... komischerweise ist nach dem Aufwachen des Macbooks aus dem Standby nur noch ein Ordner gemounted, der andere ist weg, läßt sich aber über die Netzwerkumgebung wieder verbinden. Vielleicht weiß ja jemand woran das liegen könnte oder wie ich die ganze Thematik eleganter angehen könnte, ich hab kein Plan :)

    Gruß
    Dan
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    sind das netzwerordner, die du über wlan mountest?
    wenn ja, hast du unter systemeinstellungen/netzwerk/airport/optionen, einen haken der "verbindung zu drahtlosen netzwerken beim abmelden trennen". in deinem fall müsste er raus sein.
     
  3. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Genau, beides Netzordner über WLAN. Der entsprechende Eintrag ist abgehakt. Die Freigaben befinden sich auch auf dem gleichen PC, deshalb wundert es mich so daß eine wiederhergestellt wird und die andere ignoriert.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    du hast die möglichkeit von einem gemounteten laufwerk mit der gedrückten "ctrl" taste einen alias auf dem desktop zu erzeugen. ich habe bei mir das auch gemacht für einen pc ordner, den ich für datentransfer benötige. der alias wird problemlos gemountet.
     
  5. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Jep, das hatte ich auch schonmal. Aber wenn man 5 Freigaben mounten will hat man nachher 10 Icons auf dem Desktop, das nervt irgendwie..
     
  6. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    ist das laufwerk, das nicht gemountet wird, in der gleichen arbeitsgruppe wie das erste?
     
  7. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ja, die unterscheiden sich praktisch durch nichts.
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    versuche folgendes:
    - entferne alle einträge die du bis jetzt für die laufwerke gemacht hast, auch die zuweisung im autostart.
    - dann mache pram reset, und mache das komplett neu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen