Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von janwlecke, 16.09.2006.

  1. janwlecke

    janwlecke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Hallo,

    nachdem unsere Nachbarn uns darauf hingewiesen haben, dass irgendwelche Leute wohl sich unseres unverschlüsselten W-Lan Zuganges bedienen, habe ich mich jetzt entschieden, diesen zu verschlüsseln. Wenn ich an der Airport extreme Basisstation eine WEP oder WPA Kennwort eingebe, klappt mit meinem Powerbook auch alles nur mit den Windowskisten nicht. Er erzählt mir was von 5 oder 13 ASCI oder 26 Hexadezimalstellen...
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. smallfoot

    smallfoot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Wenn Sie die 128Bit-WEP-Verschlüsselung auswählen, verwenden Sie ein Kennwort, das genau 13 Zeichen lang ist. Auf diese Weise wird die Kompatibilität mit Windows XP und anderen nicht-Macintosh Geräten gewährleistet.


    ...schreibt Apple dazu.:)

    WPA geht auch!
     
  3. janwlecke

    janwlecke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Danke erstmal. Und wie sieht es aus, wenn ich WPA verwenden möchte? Was muß ich da an den Windowsrechnern beachten, damit es klappt?
     
  4. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Also Windows XP kann das wohl von Hause aus nicht und man muss sich das von deren Website nachladen. Ob es dann klappt ist fraglich, ein Freund von mir mit XP hat bisher vergeblich versucht WPA mit nem Linksys zum Laufen zu bekommen. :rolleyes:
     
  5. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Natürlich kann auch XP WPA "out-of-the-box". Habe ich selber schon eingerichtet, läuft einwandfrei!
     
  6. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Sorry, ich meinte WPA-2, sprich WPA mit AES. Das gibt es nur als optionales Download-Paket und nicht über Windows Update.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen