Verschlüsselung für Daten (Win/ Mac/ Linux)

Diskutiere mit über: Verschlüsselung für Daten (Win/ Mac/ Linux) im Mac OS X Forum

  1. tHaHooL

    tHaHooL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Ich bin auf der Suche nach einem Tool welches es mir ermöglicht, Daten zu verschlüsseln, die ich dann auf Mac/ Windows/ Linux wieder entschlüsseln kann.

    Ich brauche das z. B. für meinen USB-Stick. Hier würde ich meine Daten gerne Verschlüsseln, so dass im Falle eines Verlussts niemand was mit den Daten anfangen kann.
    Die Entschlüsselung sollte so einfach wie nur möglich sein, also ohne eine Installation auf dem Hostrechner, da ich den USB Stick ja auch mal zu Freunden/ Bekannten mitnehmen will.

    Ideal wäre eine Art Gerätetreiber, der in Form eine *.exe (z. B. für Win) auf dem USB-Stick liegt und den ich nur noch ausführen muss, Kennwort eingeben und dann werden die Daten sozusagen "onthefly" entschlüsselt.
    Dann sollte es verschiedene Versionen davon geben... für Mac/ Win & Linux, da ich ständig zwischen diesen Systemen wechsle.

    Ok, meine Anforderung ist vielleicht ganz schön hochgegeriffen, aber das Problem haben bistimmt schon sehr viele gehabt und evtl. gibts da ja was :)
     
  2. taz

    taz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2003
    ich habe das gleiche problem. hat wer eine lösung ? :(
     
  3. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2004
    Hey.

    das würde mich auch interessieren! Kennt ihr das Tool PGP? (www.pgp.com) damit kann man nach der RSA - Methode verschlüsseln. Weiß allerdings nicht ob das Dein Frage/ Problem löst?!
    Ich probiers später mal aus...

    gruss
     
  4. blackalicious

    blackalicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    PGP ist dafür wohl eher ungeeignet, da man für das Entschlüsseln den geheimen Schlüssel benötigt der auf dem Rechner vorliegen sollte wo entschlüsselt werden soll.
    Generell wird es problematisch sein eine Lösung für dein Problem zu finden, da ein entsprechend sicherer Schlüssel zu Lang ist um ihn dir zu merken.
    Ich weiß nicht wie sicher deine Daten verschlüsselt sein sollen, ansonsten wäre vielleicht ein Archiv a la Zip oder Rar mit Paßwortschutz für dich ausreichend.
     
  5. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    Hi
    es gibt ein Tool namens Puzzle palace, damit kann man per Drag and Drop mit verschiedenen Algorithmen verschlüsseln und entschlüsseln.
    Hab es allerdings nur paarmal ausprobiert und kann deshalb nicht viel drüber sagen... Ist übrigens Shareware, also mal bei Versiontracker schauen... Vielleicht ist das ja sowas was Ihr sucht...?!
     
  6. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    Achso , sorry hatte nicht gelesen, daß Ihr es ohne Installation auf dem Host entschlüsseln wollt...
    Da geht dann wohl nur .zip, wie es ja schon gesagt wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verschlüsselung Daten (Win Forum Datum
FileVault Verschlüsselung Angehalten Mac OS X 04.09.2016
TimeMachine Verschlüsselung dauert und dauert.... Mac OS X 23.08.2016
Verschlüsselung interne zweite Platte Mac OS X 03.08.2016
10.11.2 : Verschlüsselung im Finder spielt verrückt Mac OS X 31.12.2015
OSX - WIN7 Verschlüsselung Mac OS X 21.08.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche