Verschlüsseln von externen FireWire Platten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Graundsiro, 04.02.2005.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Kennt jemand ein Tool mit dem ich ext. Platten verschlüsseln kann? Ja - ich weiss, ich kann die ganze Platte mit Stuffit kompremieren und ein Passwort setzen. Bitte keine solche Antworten.
     
  2. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.802
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    falls du das image basiert haben willst, das schon erwähnte pgp oder halt die verschlüsselten dmgs...

    low level treiber basiert fällt mir gerade kein programm ein für os x...
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ja genau, den Treiber verschüsseln, damit man sie überall anschliessen kann aber öffnen kann man sie nur mit einem Passwort.
     
  5. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Das doch zu umständlich, arbeite lieber mit images, zu deutsch, deine externe platte hat ein pgp image welches man mit pw mounten kann ...ist sehr einfach und bei 256Bit sehr sicher=)
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.802
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    pgp kostet aber, und du musst auf das auf jedem rechner haben, auf denen du die images benutzen willst...
    da ist ein verschlüsseltes dmg schon praktischer, auch wenn es nur AES-128 ist ;)
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mach einfach mit dem Festplattendienstprogramm ein verschlüsseltes Image und gut is.
     
  8. eBär

    eBär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Bietet pga die Möglichkeit die Festplatte zu verschluesseln und dann zwischen Mac und PC beliebig zu switchen sprich von beiden Systemen über USB2 auf die permanet verschluesselten Daten jeweils zuzugreifen?

    Wenn nicht gibt es da eine andere Lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2005
  9. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    ja, wir suchen auch so ein programm, welches die verschlüsselung anhand von so images unterstützt, aber welches platformunabhängig ist und dessen entschlüsselungstool nicht installiert werden muss (also eigenltich nur eine exe oder eben ein .app ist, welche ein image mountet)
     
  10. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Nein ich suche eine Lowlevel Treiber Verschüsselung. Welche die Platte nicht mounten lässt ausser das Programm ist aufm Rechner und dann mit Passwort.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen