Verschiedene Netzwerkkabel?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Two-Face, 02.11.2006.

  1. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Hallo,

    wie viele Arten von Netzwerkkabeln gibt es eigentlich, was sind die Unterschiede und für was werden sie eingesetzt??
    Muss zugeben, habe mit Netzwerk-Technik (leider) nichts am Hut.


    Danke
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hat die Frage auch einen besonderen Hintergrund? Weil es gibt ja sehr viele Wege Rechner zu vernetzen. Ethernet, Firewire, Nullmodem...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2006
  3. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
  4. Leachim

    Leachim Gast

  5. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    a) Interesse
    b) will ich daheim ein Netzwerk aufmachen (bin schon fleißig am Bücher lesen)

    Habe mal versucht, mit meinem DSL-LAN-Kabel zwei PCs zu vernetzen, was kläglich gescheitert ist.

    Also:

    Wenn ich einen PC/Mac mit meinem Router/Modem verbinde reichen "normale" LAN-Kabel.
    Wenn ich mehrer PC/Mac verbinden will, über Switch oder Hub, reichen auch "normale" LAN-Kabel.
    Wenn 1 PC mit 1 PC, oder Mac, verbinden will, brauche ich ein CrossOver-Kabel.

    Stimmt das soweit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2006
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Ja das stimmt soweit.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ein Dutzend?
    "Für dich" gibt es nur eins: RJ-45-Ethernet-Kabel, ganz gewöhnliche ;)

    Ja.
    Und da solltest du auch KEINE Crossover-Kabel nehmen.

    dito.
    PC mit PC: Vielleicht.
    PC mit Mac: Nein.
    Auch da gehen normale Ethernet-Kabel, sofern der Mac einigermaßen aktuell (nicht älter als 5 Jahre oder so ist).
    Denn deren Netzwerkkarten "schalten" intern quasi auf Crossoverbetrieb um...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2006
  8. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2006
    Wie schaut's bei Mac zu Mac aus? Auch normale 45er Stecker.

    Man kann sagen, wenn man 1 normales Kable und 1 CrossOver-Kabel, man quasi für's Netzwerk gewappnet.

    Gibt's bei den verschiedenen Herstellern Unterschiede, ich meine von der Qualität her. Bin seit Jahren treuer Belkin-Anhänger und die produzieren ja auch alle möglichen Kabel.
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Yep.
    Kein Crossoverkabel nötig (wie gesagt, bei halbwegs modernen Macs)
    Yep.
    Wenn's mehr als zwei Rechner werden, dann braucht man natürlich einen Switch/Hub.
    Näheres kann ich nicht sagen.
    Generell gilt natürlich: Je besser abgeschirmt ein Kabel, desto störunanfälliger, und desto höher tendenziell die Datenübertragungsraten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen