versatel konfiguration mit mac-book!

Diskutiere mit über: versatel konfiguration mit mac-book! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. dani13

    dani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2006
    hey ihr lieben!

    bin völlig verzweifelt! ich hasse die leute von versatel. wer kunde bei denen ist weiß wovon ich rede.
    also habe nen adsl router von denen und muss damit wlan ins inet.
    jetzt brauch ich mal von solchen cracks wie euch ne detailierte einstellanleitung.wäre super und würde mich retten!

    vielen dank
     
  2. macstift

    macstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    hey, versatel ist doch super :)

    also, zuerst schließt du den Router über ein Netzwerkkabel am Macbook an, gehst in den Safari Browser und verbindest dich mit dem Router über die IP des Routers (Handbuch).

    Nachdem du die Einstellungen fürs WLAN am Router vorgenommen hast kannst du das Kabel entfernen und über Airport damit connecten.
     
  3. dani13

    dani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2006
    ja, soweit, so gut! aber ich krieg den ******* nicht hin!wenn ich den router über den konfigurationsassistenten kofiguriere, dann kommt am ende ne fehlermeldung, er würde den pppoe server nicht finden.
     
  4. macstift

    macstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    verstehe nicht ganz was du meinst.

    also ins konfig.-menü kommst du, und wenn du speicher willst bricht er ab?
     
  5. dani13

    dani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2006
    nee, er sagt das die dsl verbindung klappt und der test läuft!
    dann dauerts nen moment und er meint das keine internetverbindung möglich ist , weil er den pppoe server nicht erreicht
     
  6. macstift

    macstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    hast du die IP Adressen bei "Erster DNS" und "Zweiter DNS" eingetragen?
     
  7. vielnutzer

    vielnutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2006
    Leider oder auch zum Glück bin ich nicht bei dieser Firma, aber weniger der Provider ist entscheidend, sondern mehr die Geräte die du benutzt. Was ist den dort für ein Router angeschlossen? Gruss
     
  8. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    30.09.2006
    Wer sagt das? Dein Router?
    Hast du denn den DSL-Zugang am Router schon konfiguriert, sprich das Teil mit deinen Zugangsdaten gefüttert?

    Geht dein DSL-Anschluß überhaupt?

    Mehr Details bitte?
    Schmeißt doch nicht immer nur so ein paar allgemeine nichtssagende Stichworte in den Raum. Welcher Router ist das, von welchem Hersteller welche Typenbezeichnung (ich, als arcor-Kunde kann nicht wissen, was Versatel an seine Kunden verschenkt), hast du nur einen Rechner am Router oder mehrere, betrifft das Problem nur den einen Rechner usw.?

    Tschuldigung, aber das ist hier im Mac-Forum oft recht anstrengend, weil man den Leuten wichtige technische Details aus der Nase ziehen muß.

    bye, ylf
     
  9. dani13

    dani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2006
    also guten morgen nochmal! habe nen router von sphairon, turbolink jdr454wb.
    habe mittlerweile ne inetverbindung über kabel zum router aufgebaut.
    muss jetzt noch den wlan ******* hinbekommen. meld mich gleich nochmal . danke an euch.
     
  10. dani13

    dani13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2006
    also da bin ich nochmal! bin wohl doch zu doof!
    die kabelverbindung zum router und somit zum inet geht jetzt.
    würde aber trotzdem gern den router wlan nutzen.
    brauche dafür wohl nen genauen fahrplan, wie ich wo , was einstellen muß.
    vielleicht hat ja von euch jemand lust mir das auf dem niveau eines siebenjährigen zu erklären.liebe euch dafür schon jetzt. vielen dank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - versatel konfiguration mac Forum Datum
Konfiguration Time capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 04.07.2015
Mit mehreren Macs auf iTunes Library + Fotos (NAS) zugreifen - wie einrichten? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.03.2015
WLan & Netzwerk- Zugang Autorisieren im Hausnetzwerk? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.11.2014
Wie kriege ich den Mac ins Netz? Problem mit fester IP-Adresse Internet- und Netzwerk-Hardware 24.07.2012
Kann man eine Airport Extreme mit einem Versatel Anschluss kombinieren? Internet- und Netzwerk-Hardware 20.10.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche