Vernünftige Grafikkarte

Diskutiere mit über: Vernünftige Grafikkarte im Peripherie Forum

  1. hoffMan666

    hoffMan666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Hallo,

    ich habe einen G4, 1Ghz, 768 MB RAM mit ner GForce 4MX AGP drin. Das Ganze läuft unter Tiger (Os X.4.2).

    Ich will jetzt ne vernünftige Verbesserung im Grafikbereich vornehmen, sprich neue GraKa rein. Welche?

    Ich hab mich bisher durch einige Threads zu dem Thema gelesen und konnte es soweit eingrenzen, daß wohl ne ATI her muss. Aber ob 9000, 9200, 9600, 9700, oder 9800, da bin ich mir nicht so schlüssig.

    Es sollte halt Sinn machen und kein Vermögen kosten.

    Und was hat es mit diesen Umbaugeschichte auf sich? Reicht es wirklich aus auf ner 9600er aus nem G5 die Pins 11 und 3 abzukleben, oder kommt da noch mehr auf einen zu?

    Und dann hab ich über ne 9800er folgendes gelesen:

    "Die Radeon 9800 Pro Mac Edition benötigt einen eigenen internen Stromanschluss für den Betrieb. ATI empfiehlt mindestens ein 300-Watt-Netzteil, um den störungsfreien Betrieb mit mehreren internen Verbrauchern sicherzustellen."

    Wie ist es damit?

    Wie immer vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

    Gruß
    hoffMan
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2005
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    ja, das reicht bei der 9600 aus dem g5 die pins abzukleben, allerdings musst du die erstmal günstig kriegen, bei ebay gehen die ja für jenseits von gut und böse weg...
    da ist meistens eine nagelneue pc 9800 billiger...
    die langweilt sich zwar in einem g4, aber naja, was solls, wenn sie billiger als die 9600 aus dem g5 ist...
    das netzteil das apple im g4 verbaut hat, hat glaub ich 300W. aber kannst ja mal das gehäuse eben aufmachen und auf das typen schild vom netzteil gucken, da steht ja die watt zahl drauf....
     
  3. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Die Karte im G5 is AGP-8 (PRO)
    Die passt physikalisch nicht rein.
    Mein Tipp: bestell dir ne 9800pro bei alternate, flashen, fertig.

    edit>: und abkleben natürlich auch
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2005
  4. hoffMan666

    hoffMan666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    ok, aber bei der pc 9800 reichts nicht "nur" die Pins abzukleben, oder doch?
    Was wäre den eine preisliche richtlinie?
     
  5. hoffMan666

    hoffMan666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Welche Karte meinst du damit? Die 9600 oder die 9800?
    Der Kollege oben meint ja, daß die 9600 passt, man müsse nur die Pins abkleben...

    Wie flashe ich eine 9800?
    Ich halte mich eigentlich nicht für so wahnsinnig unbegabt. Meine bisherigen Erfahrungen bewegen sich so in dem Rahmen neue Komponenten (GraKa, HD, Netzteil) ein-, ausbauen. Aber in dem Bereich bin ich mir einfach unsicher und bevor ich eine pc 9800er versaue und noch eine kaufe, kann ich mir gleich die Mac Edition kaufen...
     
  6. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    In der macwelt gab es mal einen gute Bericht zum flaschen:

    http://www.macwelt.de/news/extras/327630/index.html

    Dort steht auch drin worauf du beim Kauf einer PC Version der 9800 achten musst.

    Gruß DT
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  7. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    du brauchst graphiccelerator 1.2.3 http://thomas.perrier.name/software/ATIccelerator.html
    hier http://24.13.234.151/strangedogs/ holste dir das
    Retail 9800 Pro Rev. 130 AGP 4/8x 128MB 378/337.5 rom.
    Meine 9800pro ist von Alternate und dem Hersteller Sapphire.
    Dann steckste dir ne PCI Graka zusätzlich rein, und guckst in das readme.
    10 Minuten. hf & gl
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    die 9600 im g5 hat aber noch einen normalen agp stecker...
     
  9. hoffMan666

    hoffMan666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Ich hab mir die von dir beschriebene GraKa mal angeschaut. Die hat nen AGP Stecker mit 2 Schlitzen. Ich hab jetzt wo gelesen, diese bräuchte man nicht abkleben. Stimmt das?

    Gruß
    hoffMan
     
  10. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    @hoffman666 welche jetz?

    @oneoeight n freund von mir hat nen dual 2,7 g5, da war die 9600 (oder 96500 ka)
    drin. die wollte er in nen pc tun (nach flashen). hab die dann mal an n pc board gehalten (das war n 4 oder 8 fach agp board) und da hab ich gesehen, dass die 9600 3 schlitze hat. oder 2 ka. auf jeden fall hätte sie nicht gepasst. darauf berief sich jetzt meine aussage. ich hoff die war nicht falsch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vernünftige Grafikkarte Forum Datum
Artefakte bei Grafikkarte Nvidia Quattro 4000 Peripherie 24.08.2016
Brauche bitte HILFE! PC Grafikkarte GeForce 210 in einem MacPro 1.1?!?!?! Peripherie 23.08.2016
Vernünftige externe Festplatte gesucht (ab 3TB) Peripherie 17.04.2012
endlich eine vernünftige dockingstation? Peripherie 20.04.2010
Gesucht: Vernünftige Backup-Lösung Peripherie 25.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche