Vernetzung OS9 mit OSX.4.5

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von sebagjae, 20.03.2006.

  1. sebagjae

    sebagjae Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Wunsch:
    Vernetzung eines Mac mit OS 9 und eines Mac mit OS 10.4.5

    Ziel:
    Datenrettung vor Entsorgung.

    Problem:
    Jeweils der andere Rechner ist sichtbar, eine Verbindung ist jedoch nicht möglich. OSX sagt: "Dieser File Server verwendet eine nicht kompatible Version des AFP Protokolls. Sie können keine Verbindung aufbauen."
    OS9 äussert sich so: (bei "Gast" in der Auswahl) "Die Verbindung zum File Server ist unerwartet unterbrochen worden."

    Nach der Lektüre aller gefundener Threads habe ich keine Lösung parat.
    (Der Versuch OS9.2 zu installieren scheiterte; der Rechner wollte gar nicht mehr starten).

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    du kannst von os 9 ohne problem auf tiger zugreifen nur umgekehrt geht nicht

    einfach im browser die ip vom tiger rechner angeben - ist afp://und dann das was in sstemeinstellungen unter sharing angegeben ist
     
  3. Meine Vernetzung mit iMacG5 (10.4.5) und Performa 5500 (OS 9.1) habe ich über meinen Router zustande gebracht. Wie hast du deine Rechner miteinander verbunden?
    Ich kann von Tiger auf OS 9 zugreifen ;)
     
  4. sebagjae

    sebagjae Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Wow, das nenne ich schnell. Merci!

    Doch OS9->Auswahl antwortet: "Keine Antwort vom File Server. Versuchen Sie es noch einmal."

    Ich würde vor dem erneuten Versuch etwas ändern. Was nur? Tipps?

    --- Ergänzung:
    Verknüpft über ein Cross-Over-Ethernet-Kabel
     
  5. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    über airport?
    kabel?

    wenn kabel, dann crossover!

    sharing und appletalk ist an?

    äh edit das mit dem kabel hatte ich nicht gesehen

    was steht bei kontrollfeld tc/ip?
     
  6. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    hä?
    kannst du das bitte genauer erklären, ich hab schon alles probiert, inkl. router... :(
     
  7. Beide Rechner hängen via Ethernet am Router (also mein DSL-Router). Habe den Rechnern feste IPs vergeben (AppleTalk entsprechend einstellen).
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Mac OS 9 & 10.4 können in beide Richtungen Verbindungen aufbauen. Man muss nur eine Sache berücksichtigen: 10.4 unterstützt diese Verbindung nicht mehr über AppleTalk. Also musst du bei Mac OS 9 FileSharing über TCP/IP aktivieren.

    Einen Router muss man nicht dazwischenschalten, und wenn mindestens ein halbwegs aktueller Rechner dabei ist, braucht man auch kein Crossover-Kabel.

    Sollte es wider Erwarten dennoch nicht funktionieren, dann greife - ganz pragmatisch - von Mac OS 9 aus via ftp auf Mac OS X zu (welches vorher zu aktivieren ist).
     
  9. sebagjae

    sebagjae Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Moin und Danke für das rege Interesse.

    Verblüffend wie einfach die Verknüpfungen, mal nur in die eine, dann in die andere und schliesslich in beide Richtungen funktionieren. :)
    Schade, dass es sich bei meinem Verbindungsversuch um Variante vier (noch?), nämlich keine Verbindung, handelt. :(

    @Gerundium: Gerne würde ich Deinem Pragmatismus folgen, doch: wie greife ich von OS9 via ftp auf Max OSX zu? Benötige ich ein Extra-Programm? Hättest Du da Vorschläge?
     
  10. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Genau, ein FTP-Programm. Beispielsweise Fetch 3 oder ein altes Transmit.
    Auf
    defekter Link entfernt
    oder
    http://www.macupdate.com
    findest du eigentlich alles.

    P.S.: Variante vier ist bei der Konstellation nicht vorgesehen - und somit von Rechts wegen nicht zulässig ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen