Verhalten beim Wechsel der Programme einstellbar?

Diskutiere mit über: Verhalten beim Wechsel der Programme einstellbar? im Mac OS X Forum

  1. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    403
    Registriert seit:
    30.10.2006
    Hallo zusammen.

    Ich habe ein etwas eigenweilliges, ich wills nichtmal Problem nennen:

    Kann man bei OSX eigentlich einstellen, dass ich das Programmfenster nicht erst aktivieren muss, bevor ich was klicken kann? Bsp: Ich surfe in Safari, rechts daneben ist iTunes. Ich möchte gerne zum nächsten Song springen. Nun muss ich zweimal klicken: Das erste mal, im iTunes in den Fokus zu nehmen, das zweite mal, um dann die "next" Taste zu klicken. Geht das also, dass ich in den unfokussierten iTunes klicke direkt auf die "next" Taste? Versteht ihr, was ich meine?

    Gruß und danke,
    Hilikus
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Soweit ich weiß, ist dies ein "Feature". Es hängt wohl mit den Style Guides von Apple zusammen. Um ein Fenster zu schließen oder zu minimieren, muss man nämlich nicht zwei mal klicken. An der Technik scheitert es also nicht. Ob man dies jedoch umgehen kann, ist mir nicht bekannt. Tut mir leid :(
     
  3. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Ich halte das auch für ein Feature. Ich würde das auch nicht wollen. Es passiert mir ziemlich häufig, dass ich das Programm durch Klick auf ein offenes Fenster des Zielprogramms schneller wechseln kann/will als es über das Dock oder Apfel-Tab geht.

    In so einem Fall will ich irgendwo in das Fenster klicken, ohne darauf achten zu müssen, da auch ja nicht zufällig auf einen "Jetzt alles sofort kaufen"-Button zu kommen... ;)
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Ich sehe es auch als Feature, für Dein iTunes "Problem" gibt es Lösungen wie z.B. SizzlingKeys
    http://www.macupdate.com/info.php/id/14164
    hier kannst du dir Hotkey anlegen um iTunes zu steuern. Von den Tools gibt es dutzende.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche