vergleiche ziehen

Diskutiere mit über: vergleiche ziehen im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2001
    Hey Folks,

    ich habe folgendes (für Profis wohl ein klitzekleines) Problem.

    Definition: DB1 EINGABELAYOUT
    Felder: Kundennummer, Name, Vorname
    Felddefinierung: Nummer = Zahl
    Name und Vorname=Text

    Definition: DB2
    Felder: Kundennummer, Name, Vorname
    Felddefinierung: Nummer = Zahl mit automatischer Seriennummer)
    Name und Vorname=Text

    1.
    Wird in DB1 ein neuer Eintrag gemacht, soll in DB2 ein neuer Datensatz mit Seriennummer angelegt werden. Dieser Wert soll in DB1 in das Feld "Kundennummer" eingetragen werden.

    2.
    Zusatzinformationen werden in DB1 eingetragen. (Name und Vorname)

    3.
    Diese zusätzlichen Daten sollen nun unter der richtigen Kundennummer in der DB2 ergänzt werden.

    How goes it? :)

    Hintergrund:
    Ich habe drei verschiedene Kundenarten zu verwalten, die am Ende aber über EIN Rechnungsformular (Fortlaufende Rechnungsnummer) ablaufen sollen. Die Grundinformationen der Kunden sind gleich (Name, Vorname, etc.) Alle anderen Informationen sind unterscheidlich, aber für die Rechnung nicht relevant.
    Da dachte ich mir, dass es sinnvoll ist, eine Kundendatenbank im Hintergrund laufen zu lassen, damit alle Kunden (unabhängig der Art) eine unverwechselbare Nummer bekommen, die sie eindeutig Indentifizieren. Aber die einzelnen Kundenerfassungen nur für die jeweilige Kundenart gefüllt werden. Die Datenbänke sind bereits miteinander verbunden.

    Ich hoffe es einigermaßen sinnvoll und verständlich beschrieben zu haben und danke jetzt schon mal für ein paar Lösungsansätze.

    Danke
    Volker
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    warum machst Du das Feld Kundennummer nicht als Primärschlüssel und referenzierst es als Fremdschlüssel in den anderen Datenbanken/Tabellen?

    Viele Grüße
    Michael
     
  3. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2001
    schlüssel...

    ich möchte ja die eigentlichen Datensätze in den sekundären Tabellen anlegen, die dann den Wert in die Primärdatenbank schreiben.

    Beim Erstellen der Rechnung soll er dann aus der Primärdatenbank die Infos holen (Adresse, etc.)

    Danke
    Volker
     
  4. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Hi niteman!
    Wie wäre es, allein für die Erstellung in DB2 eine Beziehung einzuführen?
    Etwa so: du erzeugst dir in DB1 einen Schlüssel (fest, um ihn anschließend in DB2 wieder zu zerstören, oder eben noch eine Seriennummer, die aber verdeckt bleibt), holst dir darüber den erzeugten Schlüssel aus DB2 und arbeitest damit. Wegen der Referenzkette wird es nicht ohne Skript gehen, denke ich.
    Grüße,
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche