Verfolgung der Server, URL's und Ports

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von macfan, 08.06.2004.

  1. macfan

    macfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.07.2002
    wenn ich die software akualisiere, möchte ich gerne wissen mit welchem server eine verbindung hergestellt wird und mit welchen ports. im xp den diesen dos-befehl "netstat", dort stehen diese verbindungen drinnen. es gibt zwar unter macos x auch ein netwerkdienstprogramm mit netstat aber irgendwie bekomm ich diese daten nicht. es gibt auch im terminal "netstat", bringt auch nicht wirklich was od. viell. kann ichs nicht. möchte nämlich die server bzs url's auf unserer firewall freischalten, damit automatische updates gemacht werden können. danke im voraus
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    netstat liefert dir eigentlich alles erforderliche. Setze dich mal mit den zahlreichen Parametern auseinander. Dazu einfach mal die Man-Page von netstat aufrufen:

    man netstat

    Wenn du noch mehr ins Details willst, dann hilft dir vielleicht noch "tcpdump"
    Auch hierzu gibts ne Hilfe über "man tcpdump"
    Mit "tcpdump" kannst du wirklich den GESAMTEN Netzwerkverkehr protokollieren...

    cu
    Carsten
     
  3. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Hallo macfan,

    LittleSnitch sollte helfen: hier

    Gruss Stefan
     
  4. macfan

    macfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.07.2002
    bin auf jeden fall schon weiter - danke.
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo macfan,

    swscan.apple.com(17.250.248.95) Port:80

    Wenn Dir das weiterhilft.

    Gruß Andi
     
  6. macfan

    macfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.07.2002
    hallo andi,

    wie hast du das rausbekommen? ich habs inzwischen auch mit little snitch gefunden. mit netstat funktionierts nicht wirklich.
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo macfan,

    die Verbindung steht nur kurz. Es wird abgefragt, was aktualisiert wird. Der Download erfolgt dann über andere Server.

    Suchen lassen und danach gleich netstat im Terminal eingeben. Eine Komponente laden und wieder netstat.

    Es funktioniert nicht über einen Proxy.
    Was Deine Firewall da verschluckt kann ich auch nicht aus der Ferne sagen.

    Ist es ein DNS Problem?

    Gruß Andi
     
  8. macfan

    macfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.07.2002
    nein, wie gesagt, das problem ist gelöst (mit little snitch).

    mich hätte nur interessiert wie das mit netstat geht. wenn ich netstat aufrufe und dann auf die akualisierung geh, ist netstat schon wieder fertig. geh ich auf akualisieren und ruf dan netstat auf, steht schon lange wieder da "server nicht gefunden". ich müsste netstat einfach nur dazu bringen, das es länger läuft. vielleicht sollte ich mir wirklich die hilfe dazu durchlesen. auf jeden fall danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen