Verbindung zum Internet spinnt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von nurdug, 24.07.2005.

  1. nurdug

    nurdug Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Ich bin kein Profi und habe ein Problem mit der Internetverbindung meines Macs. Immer wieder habe ich keinen Zugriff zu Internet-Seiten, obwohl ich gerade noch diese Seite besucht habe und beim nächsten Aufruf klappt es nicht mehr, während andere Seiten aufgerufen werden können. Am Anfang der Sitzung geht es noch ohne Probleme, wenn ich einige Zeit gesurft habe streikt er und ich bekomme die Fehlermeldung, dass die Adresse nicht gefunden wurde. Das Modem ist in Ordnung und auch die Verbindung steht. Wenn nach einer längeren Pause der Computer aus gewesen ist, geht es wieder, um nach einiger Zeit wieder zu spinnen. Was habe ich falsch gemacht oder mache es falsch. Dieser Fehler tritt erst in den letzten Wochen auf, vorher ging alles fehlerfrei.Ich habe einen I-Mac G4 -Mac OS X 10.2.8 und benutze hauptsächlich Safari oder Mozilla.Wer kann mir einen Tipp geben?
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Du solltest mal Bandbreite, Fehlerrate des Modems und Latenzzeit messen.

    Für erstere gibts Websites (googeln), zweiteres weiß ich nicht, wie man das beim mac macht, und letzteres kannst du über einen Dauer-Ping verfolgen.

    Ich vermute, daß deine Telefonleitung schlecht ist, oder du durch zu hohe Netzwerklast Timeouts bei den tcp Verbindungen bekommst. Ist aber ein Schuß ins Blaue..
     
  3. Coati

    Coati MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Das Problem hatte ich auch mal.. hab aber schnell rausgefunden, das ich ein
    schlechtes Kabel benutzte :) Einfach mal ein andere benutzten, und "Kabel" als
    Fehlerquelle ausschliessen.
     
  4. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Dial-in oder Ethernet? ...oder hab ich da was überlesen?! :cool:
     
  5. nurdug

    nurdug Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Ich habe Ethernet und bin über ein Breitbandkabel (Kabelfernsehen) im Internet.
    Da ich nicht über das Telefon gehe, kann eine schlechte Verbindung nicht die Ursache sein, da ich ansonsten einen super schnellen Seitenaufbau habe-ohne DSL
     
  6. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Hast Du eine Firewall? Wenn ja, dann stell die mal ab und versuche dann mal zu surfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2005
  7. nurdug

    nurdug Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    --habe ich auch schon probiert,alles ergebnislos..Wenn ich eine Seite schon besucht habe, so wie hier jetzt, klappt es, ansonsten immer mal wieder nicht, aber auch nicht alle Aufrufe werden verweigert.Manchmal denke ich mein I-Mac will mich nur ärgern.( ! ? ! ) Trotzdem danke für die Versuche mir zu helfen.
     
  8. tseifert

    tseifert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    gleiches Problem

    Hallo!

    Ich habe auch so ein Problem.
    Ich kann auf IP-Adressen zugreifen, aber nicht auf www-Adressen.

    Starte ich aber Classic und darin den Internet Explorer für MacOs9, dann kann ich surfen.

    Das ist doch urkomisch, oder?

    Warum kann ich unter MacOsX nicht surfen, aber unter Classic innerhlab MacOsX.
     
  9. zeec

    zeec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Dann wird es bei dir wahrscheinlich ein Problem mit dem DNS-Server geben.
    Ich würde mal in der Richtung weitersuchen
     
  10. tseifert

    tseifert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    Jawoll, haste recht gehabt. Habe einen freien DNS eingetragen und zusätzlich eine IPv& Adresse, und nu fluppt es wieder !

    DANKE !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen