Verbindung von Windows nach Mac scheitert

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Meanyue, 03.09.2005.

  1. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Mein Netzwerk läuft (2 Windoofs & 1 Mac)

    Nur jetzt kann ich nicht von Win auf Mac zugreifen, obwohl er in der Arbeitsgruppe angezeigt wird. Hab nicht so viel Erfahrung mit Netzwerken.. Vor allem garkeine mit Mac.

    Was kann das sein? Kann man irgendwo Zugriffsrechte aufm Mac einstellen??


    Danke im Vorraus!

    Mean¥ue
     
  2. cossi

    cossi Gast

    Äh.. ich hab auch nicht so viel Ahnung von Netzwerken, aber ich hab mal hier im Forum irgendwie gelesen, dass man auf einen Benutzeraccount am Mac zugreifen muss.
    Hat bei mir nie funktioniert, habe mir dann Sharepoints zugelegt (musste mal bei Versiontracker gucken), womit das eigentlich ganz simpel ist wenn du einmal alles eingestellt hast. Dann funktioniert das alles per Freigabe...
     
  3. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    danke! sonst noch tipps??
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    "...kann nicht ..." ist eine sehr schlechte Fehlerbeschriebung. Erklär doch mal, was Du erreichen möchtest, wie Du dazu vorgehst und was dann genau passiert.
     
  5. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Kannst du den Windows Rechner pingen (Netzwerkdienstprogramm)? Das muss gehen sonst brauchst du garnicht weiter probieren. Meist ist eine Firewall schuld wenns nicht geht.

    Pingen ok:
    Stell beim Windows PC auf einfache Dateifreigabe (das sollte in den Ordnereinstellungen im Extra Menü im Windows Explorer zu finden sein). Dann gib einen Ordner fürs Netzwerk frei. Einfach Rechtsklick drauf und Freigabe wählen. Auf einen kurzen Freigabenamen achten (unter 10 Zeichen) und Schreibzugriff aktivieren.

    Dann am Mac im Finder Apfel+k und mit smb://IPdesPCs verbinden. Nun sollte ein Anmeldefenster kommen: Domain und Username unverändert und das Passwort freilassen. Einfach auf OK oder verbinden (kA was da steht). Dann sollte ein Dialog mit einem PullDown Menü kommen in dem du deine Windows freigabe wählen kannst.

    Umgekehrt:
    Windows-Sharing (Systemeinstellungen / Sharing) aktvieren und dann beim PC im Windows Explorer einen Rechtsklick auf Netzwerk und ein Netzlaufwerk hinzufügen. Den Pfad der in den Sharingeinstellungen des Macs steht eintragen (vermutlich: \\IPdesMacs\User) und auf verbinden klicken. Username und Passwort für deinen Mac eintragen - Fertig.

    Mir ist die Mac auf Windows Zugriffsvariante lieber. Denn bei Windows Sharing kann man vom PC auf den komplette Userordner zugreifen und das finde ist zuviel. Da kann man aber mit SharePoints (Freeware) nachhelfen.

    MfG, juniorclub.
     
  7. Meanyue

    Meanyue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    jup kann den windows rechner pingen. firewall, hab ich auch schon mal ohne probiert..kein erfolg
    komischer weise kann ich über apfel + k den pc nicht verbinden..
    aber das netzwerk läuft auch einwandfrei, bis auf den Zugriff vom windows rechner auf den mac, obwohl der mac angezeigt wird in der Arbeitsgruppe.
    ordner sind schon freigegeben...also daran liegts nicht denk ich..
    (sharepoints hab ich auch probiert..das was ich möchte aber nicht hinbekommen auf die schnelle)

    naja...macht jetzt auch nichts weiter erstmal...das es so funktioniert reicht im moment schon!

    Danke euch ;)!

    Mean¥ue

    @maceis: die anderen habens auch verstanden ;) , ist nur n kleines Problem denk ich..
     
  8. nixweis

    nixweis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2004
    hi, also ich hab ein ähnliches problem, bis gestern ging nur noch alles, seit heute morgen, meldet der mac "konnte nicht geöffnet werden ..... original nicht gefunden" und meine 2 windoof eimer "auf localhost kannt nicht zugegriffen werden ...."

    auf dem mac läuft 10.3.9 und auf den eimern windwods xp mit sp2

    nirgends eine firewall, ping geht in beide richtungen, und bis gestern abend funktionierte ja auch alles wunder, heute morgen eingeschaltet und ätsch. ich hab jetzt 8h foren und das internet gewältzt aber bis jetzt nichts gefunden was mir weiterhilft.

    im vorraus schonmal danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen