Verbindung iPod an Anlage klappt nicht

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Pecorino, 28.11.2006.

  1. Pecorino

    Pecorino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2006
    Hallo,

    nachdem mir weder Hersteller noch Händler weiterhelfen können hoffe ich, daß hier im Forum jemand Ahnung hat wie ich folgendes Problem lösen kann:

    Ich habe einen aktuellen iPod Nano, den ich mit meiner Anlage (Yamaha Piano Craft RX-E600, Modell ist 1 Jahr alt) verbinden möchte. Alle Komponenten sind ok, an einer anderen Anlage klappt es problemlos, ob mit oder ohne Universal Dock. Bei meiner Anlage muß ich aber die Lautstärke am Nano auf extremst laut stellen, das gleiche bei der Anlage, um ein winziges Fitzelchen Musik zu hören, wenn ich ganz nah an der Box stehe. Irgendwas mache ich also falsch, wahrscheinlich ist die Antwort auch ganz einfach, aber ich weiß absolut nicht weiter.

    Ich habe alle entsprechenden Anschlüsse (AUX, Tape) an der Anlage getestet, der Effekt ist immer der gleiche. Normalerweise hängt am AUX der Anlage mein TV-Receiver, klappt auch problemlos. Auch das Kabel ist das richtige (3,5 Klinke Cinch) und es ist nicht gebrochen oder defekt.

    Irgendjemand eine Ahnung?
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hmmm;

    Du willst uns also sagen, dass
    a) Dein Nano an einer anderen Anlage funktioniert,
    b) Dein Nano an Deiner Anlage nicht funktioniert,
    c) andere Geräte an Deiner Anlage problemlos laufen
    d) das alles mit dem selben Nano, dem selben Kabel und der selben Anlage?

    Interessant.
    Kann ich aber gar nicht glauben.
    Entweder ist die Anlage falsch eingestellt (TAPE-2 ist da sehr beliebt oder "Monitor" als Fehlerquelle) oder das Kabel ist hin. Verwechseln von IN und OUT beim Tape-Eingang ist auch öfters anzutreffen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen