Vectorgrafiken ausplotten auf T-Shirt auch färbig

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von HansAlbers, 26.07.2006.

  1. HansAlbers

    HansAlbers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Hallo Leute, ich suche den namen des Geräts also der Druckmaschine mit der man Vectorillustrationen auf shirts drucken kann. Wie genau funktioniert das Druckverfahren bzw. wie heisst das Gerät? Werden folien bedruckt und geschnitten und anschliessend gebügelt????

    kann mich da jemand aufklären? Bitte.
    Ich weis nicht nach was ich googeln soll....
     
  2. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
  3. pret

    pret Gast

    uff... so einfach ist das nicht. Es gibt im T-Shirt Druck sehr viele verschiedene Verfahren um "Plotts" zu Hause anzufertigen wäre wohl die Sache mit der Folie und dem Bügeln am bestens. Du wärst sonst sehr sehr schnell Preislich in einem Rahmen den du sicher nicht bezahlen willst/kannst da es fast ausschlieslich nur Profi Geräte gibt.

    Günstige Plotts Professionell kannst du dir aber auch bei Online Druckereien machen lassen.
     
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    es wird meist auf Bügelfolie geplottet dann wird die Folie entgittert und dann mit einer Bügelpresse aufs Shirt gebracht.
    Ein vernünftiger Plotter der Rollen Folie verarbeiten kann kostet mehr als 2000-3000.-
    Es gibt aber auch bei ebay meist ein Schnäppchen zu machen aus Geschäfts Auflösungen
     
  5. HansAlbers

    HansAlbers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2006
    okay jetzt hab ich selbst was rausgefunden und zwar ist das der sublimationsdruck.
    aber meine frage.

    wird das motiv auf die folie gedruckt
    dann geschnitten
    dann gebügelt???

    ausserdem würde mich interessieren was ihr meint, kann man sich damit ein 2tes standbein aufbauen? Oder ist das zu teuer f. den privatgebrauch.

    was denkt ihr?
     
  6. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    wenn du keine Konkurrenz in dern Nähe hast und evtl. noch Firmen und Vereine als Kunden gewinnen kannst :)
    Ansonsten wirste damit nicht reich, da es auch genügend Online T-Shirt bedrucker gibt en masse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen