UT2004 ohne DVD spielen?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von ThaHammer, 31.08.2004.

  1. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Sag mal kann man das abschalten, das er immer nach der DVD schaut? Ich will das der DVD nicht dauernd antun!
     
  2. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Mach'n Image und mounte dies mit Toast=)
     
  3. die7werge

    die7werge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    nein kann man nicht, höchstens mit einem crack
    außerdem tut das der dvd nicht wirklich viel, wird ja nur optisch abgetastet

    edit: ok, image ist auch ne möglichkeit
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo zusammen.

    Also bei nem Mobilen Rechner (iBook) ist es schon lästig ständig die CD/DVD des Spiels mit herumzuschleppen. Wobei der Datenträger davon auch nicht besser wird - und wenn die DVD dann zerkratzt ist, ists kaputt :-(.
    Deshalb versuche ich immer ein Image eines Spiels zu machen, um nicht ständig sämtliche Spiele mitnehmen zu müßen.

    Ich habe mir z. B. Worms 3D gekauft und obwohl ich ein komplettes Image der DVD erstellt habe, fordert er mich immer noch zum Einlegen der DVD auf.
    Da ich leider kein Superdrive habe, kann ich mir noch nicht mal eine Privatkopie für Unterwegs brennen (um die Original-DVD zu schonen). Und auf dem PC kann die DVD gar nicht gelesen werden.

    Wäre super, wenn mir ein jemand aus meiner Umgebung (z. B. Nürnberg) ein Angebot machen würde, das er mir eine Sicherheitskopie von meinem Worms 3D-Original mit Superdrive machen könnte. Gerne auch per PM.

    Immerhin möchte ich das Game in 2 Jahren auch noch spielen - und 44 € sind meiner Meinung nach auch nicht wenig Geld.

    P. S. Bei dem Spiel wurde sogar auf ein Handbuch verzichtet. Das komplette Handbuch gibts nur auf PDF auf der DVD. Das ist schon herb.

    So long.

    Alex
     
  5. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Also bei Worms hab i keine Ahnung, ich hab es halt mir UT2k4 gemacht und das funzt einwandfrei ...

    Gruss
    Tom
     
  6. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Kann ich nur bestätigen. Ich habe meine BHD-DVD mit Toast als Image angelegt und mounte dieses bei Bedarf. Läuft ohne Probleme und die Original-DVD liegt unangetastet im Regal :D
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Das hab ich noch nicht ausprobiert.

    Kann mir jemand kurz erklären, wie man unter Toast ein Image erstellt??
    Hatte das per Drag & Drop mal probiert, konnte das Image dann aber nur brennen, was ja anhand des fehlenden Superdrives leider nicht ging. Keine Ahnung wie ich das auf Festplatte speichern kann.

    Bin für jedenTipp dankbar.

    Gruß

    Alex
     
  8. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Gib mal ganz simpel in die Mac Hilfe ein, Image von CD erstellen ..da wird ansich alles erklärt ...

    (macht man über das festplattendienstprogramm)
     
  9. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Ja. Gut.
    Über das Fesplattenhilfsprogramm hab ich ein leeres Image erstellt.
    Das ging dann nicht, nachdem ich die Dateien dort hineinkopiert hatte.

    Wie kann ich denn ein gemountetes Image kopieren??

    Gruß

    Alex
     
  10. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Aemm du hast was gemacht? Also ich habe die DVD einfach in mein Laufwerk geschoben, es im Festplattendienstprogramm ausgewählt und ein Image davon erstellt. Und dieses dann in nen Ordner geschoben und mit Toast gemounted. Fertig ...ansich voll easy fand ich, besonders weil i es auch das erste Mal gemacht hatte und mit der Mac Hilfe es sehr gut erklärt war.

    Btw..wie kann man denn ein leeres Image erstellen??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - UT2004 ohne DVD
  1. Bradamante
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
  2. firefoxuser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
  3. SelKai
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    438
  4. milchschnitte
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.000
  5. balufreak
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.074

Diese Seite empfehlen