User "verschwunden"?!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Psike, 28.11.2006.

  1. Psike

    Psike Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich war gerade doch sehr erstaunt als ich mich nicht mehr als normalen User an dem Powerbook G4 mit Tiger anmelden konnte.

    Glücklicherweise hatte ich mir noch einen "root" account erstellt.

    Der "normale" user hat eingeschränkte Benutzerrechte und darf den mac somit nicht verwalten.

    Unter /User/ ist der User noch vorhanden. Unter der grafischen Benutzereinstellung nicht.

    Anmelden geht nicht und beim anmelden kann ich den User auch nicht auswählen.

    Woran liegt das?

    Hatte das noch nie?

    Evtl. interessant: Ich hatte gestern von diesem "verschwundenen" user aus einen scanner installiert und dann bei passwortabfrage den root user mit passwort genommen. Das war alles.

    Danke für die Hilfe.

    gruß
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Warum den dass? Und noch wichtiger: was hast du als "Root" alles eingestellt?
    Was für einen Scanner?
    Findet sich dein alter User Account wenn du als "Root" angemeldet bist? Sind in diesem "Root" Account deine "alten" Daten auffindbar?
    Kannst du diesen Account weiterverwenden wenn du ihm einfach die Root Rechte entziehst?
     
  3. Psike

    Psike Thread Starter Gast

    der "root" account ist einfach nur ein user mit vollbenutzerrechte.
    d.h. er darf den rechner verwalten.

    wenn ich als "root" angemeldet bin finde ich den useraccount NICHT unter Sysemeinstellung -> System -> Benutzer

    Jedoch unter der Kommandozeile unter /User/ sind seine Dateien da.

    In der Kommandozeile kann ich auch per "su" einen wechsel zum verlorenen User machen.

    Ich habe mir auch einen anderen Useraccount neu erstellt welcher keine Adminrechte hat. Mit diesem kann ich mich anmelden.

    Wenn ich einen Account erstelle welchen den selben namen haben soll wie der "verlorene" account, dann geht dies nicht da osx meint es gäbe den benutzer schon.

    gruß
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Wahrscheinlich hast Du ihm zuviele der Rechte entzogen!
     
  5. Psike

    Psike Thread Starter Gast

    Das ist von gestern auf heut passiert. außer das der user ohne den haken "user darf pc verwalten" ausgestattet wurde, wurden ihm keine rechte entzogen.

    wo kann man denn noch mehr rechte einstellen?

    gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen