User Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sunseeker, 14.05.2006.

  1. sunseeker

    sunseeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    Hallo,

    sorry wegen dem wenig aussagekräftigen Titel, aber ich konnte es nicht anders umschreiben.

    Nun zu meinem Problem:
    Ich hab mit dem Tool Whatsize mal meine Festplatte überprüft und folgendes gefunden:

    Unter Users gibt es einmal .meinname und dann meinname.sparseimage und einmal meinname (also ohne dem Punkt) und dann die Ordner, die ich acuh im Finder alle sehen kann. Beide sind identisch groß.


    Was ist dieses meinname.sparseimage?

    Da meine Festplattenkapazität langsam zur Neige geht, wollte ich fragen, ob ich das ohne probleme löschen kann.


    Danke für eure schnelle Hilfe!!!
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    nutzt du file vault?
     
  3. sunseeker

    sunseeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    oh, hab ich vergessen, ja, ich benutze file vault
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Dann bedeutet es folgendes, das meinname.sparseimage ist das mitwachsende verschlüsselte image deines benutzers, es wird beim annelden gemountet und entschüsselt.Daher exiostiert es beim Laufen des Rechners 2x.
    Wenn du da jetzt was löscht, ist alles weg, also nicht umbenennen oder löschenund wenn du was löschen willst, dann eher Musik oder Filme aus deinem normalen Benutzer oder filevault deaktivieren, bitte aber hier noch mal nachfragen, ich hatte das Teil noch nie aktiviert und weiss nicht was man da alles bedenken muß.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen