USB Webcam macht Ärger

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Dr_Ingo, 08.06.2003.

  1. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Hi !

    Ich musste feststellen, das meine USB Webcam (Herller Aiptek; letztes Jahr 75? bei LIDL ;)) auf meinem G4/400 unter OS X 10.2.6 nicht mehr gescheit läuft. Wenn ich macam starte, friert nach ein paar Sekunden das Bild ein, und macam meldet: usb Verbindungsfehler.... bei meinem ibook 800 funzt die Webcam ohne probleme:confused:
    Woran kann das liegen?
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi Dr. Ingo,
    mit einer ähnlichen Konfiguration (PowerBook G4 /500, macam 0.8, 10.2.6, aber l'espion-Kamera) kann ich von keinen Problemen berichten. Was ich allerdings beobachte, ist eine hohe Rechner-Auslastung durch macam, die sich durch baldiges Anlaufen des Lüfters im Powerbook zeigt.
    Möglicherweise wird es zu eng auf dem USBus, besser: kollidiert (natürlich fälschlicherweise) statistisch mit einem anderen Gerät? So etwas kenne ich zwischen HP-Scanner und Epson-Drucker. Versuch' doch einfach mal, nur die Kamera am USB laufen zu lassen.
    Aber die Kamera ist ja offenbar vorher gelaufen, so bleibt die letzte Erklärung zunächst offen...
    Grüße,
    Matthias
     
  3. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    @mattmiksys:

    Ich habe schon versucht nur die Webcam anzuschließen, ohne HUB etc. Es geht trozdem nicht (mehr) :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen