USB-Stick und Ethernet im G3-Server - Probleme!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dpa_kork, 18.02.2004.

  1. dpa_kork

    dpa_kork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    hui, mein erster beitrag hier...

    ich hab da mal ein kleines problem...
    an meinem g3-server (groß, mächtig, beige, OS 10.2...) hängt ein usb-wlan-stick von D-Link (der dwl-122) dran (an der von mir eingesetzten usb-karte für alle die sich wundern sollten woher der g3-server auf einmal usb kann ;) ). die verbindung zu meinem access-point funktioniert auch tadellos.
    jetzt wollte ich auch den powermac 8500 (mit OS 9.X - ich glaube 9.5), der hier noch rumsteht ans internet bringen, hab also eine ethernet-karte eingebaut und den mal testweise (mit einem seeeehr langem kabel) direkt an den router angeschlossen um zu testen ob die karte funktioniert - ging auch....

    und weil der g3-server und der 8500er im gleichen raum stehen lag natürlich die vermutung nahe, den 8500er an den G3-Server anzuschließen um über die WLAN-verbindung des G3 online zu gehen. also beide verbunen, am G3 der eingebauten netzwerkkarte eine IP und eine teilnetzmaske zugewiesen, alles aktiviert, und...

    ...mit dem G3 konnte ich nicht mehr online gehen und der 8500er wollte auch nichts dergleichen machen.
    erst als ich die netzwerkeinstellungen für die interne ethernetkarte im G3 wieder rückgängig machte wollte er wieder online gehen, aber das hilft dem 8500er natürlich nicht viel...

    meine frage also (falls irgendwer meine konfuse formulierung verstanden hat...): geht es irgendwie, den 8500er über den G3-Server ans internet zu bringen oder ist diese ehe zum scheitern verurteilt?
     
  2. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    ...das glaube ich nicht.

     
    So geht das auch nicht. So wie du das alles beschrieben hast (hoffentlich hab ich das auch richtig verstanden), hast du die Netzwerkkarte für die Benutzung in deinem LAN konfiguriert. Also wenn du an deiner Netzwerkkarte jetzt ein Kabel hängen würdest, könntest du von deinem G3-Server ins [DLMURL]http://www.[/DLMURL] Aber, wenn du an die Karte einen weiteren Mac (oder PC) schließen willst, dann musst du deinen G3-Server als DHCP-Server freigeben (und die Karte vom G3 aus nicht konfigurieren). Dann wäre dein G3-Server wie ein Router. Ich weiss nciht ob du OS Server 9.x hast und wie man das da einstellt. Unter OS X wäre es leicher einzustellen (findet man hier). Unter OS Classic wüsste ich es nicht. Aber so, wie du es eingestellt hast, ist es nach meinen Verständnissen nicht für dein Vorhaben geeignet. Du tauschst einfach WLAN gegen Kabel-LAN. Nur haste am Server kein Kabel dran ;).

    Grüße
    Flo

    PS: Herzlich willkommen bei MacUser...
     
  3. dpa_kork

    dpa_kork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    ist natürlich schwer das alles so einfach zu beschreiben :(

    also wenn ich dem ethernet im G3-Server sage, es soll jetzt dhcp machen komm ich mit ihm immer noch nicht ins internet... deaktiviere ich allerdings die verbindung funktioniert alles bestens - der G3 geht über den WLAN-adapter online...
     
  4. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Und genau da liegt auch der Denkfehler: Wenn du deinem G3 sagst, er soll DHCP machen, dann bezieht sich das auf die Netzwerkkarte. Also könntest du jetzt über die Netzwerkkarte ins LAN (auch Internet...). Aber dann hast du den G3 nicht als DHCP-Server konfiguriert. Das geht irgendwie anders. Ist aber unter OS Classic nicht so einfach. Kannst ja mal im Forum suchen. "Mac als DHCP-Server" oder so ähnlich.

    Grüße
    Flo
     
  5. dpa_kork

    dpa_kork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    hmm, aber der g3 hat doch os x...
    oder bin ich jetzt total behämmert? ich glaub ich mal' das ganze mal auf ;)
     
  6. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    Ach ja... da steht's ja noch mal!:rolleyes:
     
  7. dpa_kork

    dpa_kork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    HIER hab ich das ganze mal visualisiert (nicht lachen ;)) - vielleicht hilfts ja beim verständnis...
     
  8. dpa_kork

    dpa_kork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    hat denn sonst keiner eine idee?
    habs immer noch nicht auf die reihe bekommen :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick Ethernet
  1. tealyc
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    789
    Retnueg
    16.11.2013
  2. robbieW
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    499
    Killerhund
    10.03.2011
  3. Pantalaimon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.580
    Pantalaimon
    26.01.2011
  4. harle80
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.306
    spury
    03.01.2011
  5. medeman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.065
    spury
    27.12.2010