USB Stick umbenennen ohne zu das Format zu ändern oder den Inhalt zu löschen?

Diskutiere mit über: USB Stick umbenennen ohne zu das Format zu ändern oder den Inhalt zu löschen? im Peripherie Forum

  1. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Hallo,

    habe mir heute einen Iomega Mini Flash Speicher gekauft.
    Wird auch problemlos an der Playstation2 (für GT4) und am Mac erkannt.
    Ich würde gerne den Namen des "Datenträgers" ändern, aber ohne ihn zu formatieren. Ist es mit dem Festplattendienstprogramm o.ä. möglich, den Namen zu ändern, ohne das Format zu ändern...mir steht am Mac ja nur Mac OS Extended usw zur Verfügung, kein FAT16/32.

    Vielen Dank.


    imacer

    [​IMG]
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Kannste doch ganz einfach im Finder oder auf dem Schreibtisch. Ohne das Format zu ändern.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Du kannst ihn doch einfach am Mac anschließen und den Namen ändern .
    Namen markieren und einen neuen einsetzen.

    Gruß
    Marco
     
  4. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Nein, das einfache Umbenennen, wie zB bei einem Ordner oder einer Datei funktioniert leider nicht. Der Name lässt sich nicht markieren.
    :(

    imacer
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Dann überprüf mal die zugriffsrechte .
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Fehlen dir eventuell die Schreibrechte? Mal unter Infotmation -> Eigentümer & Zugriffsrechte nachschauen. Sollte eigentlich funktionieren. Hatte nie Probleme mit dem Umbenennen von USB-Sticks und ich habe einige.
     
  7. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Der "Eigentümer" bei den Rechten bin "ich" und sowohl die Schreib-als auch die Leserechte sind für mich aktiviert.Hinter dem Punkt "Gruppe" ist "wheel" ausgewählt, was sich aber nicht verändern lässt.

    Bei euch gings einfach so?

    Also meine ZIP Disketten konnte ich auch nie so einfach umbenennen, das ging immer nur über ein Löschen oder eine Formatierung.

    Habe 10.2.8, liegts evtl daran?

    imacer
     
  8. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Ich hab auch unter 10.2.8 Sticks und ZIPs problemlos umbenennen können. Muss eine andere Ursache haben. Versuche doch mal bei Informationen unter 'Name und Suffix' den Namen zu ändern.
     
  9. imacer

    imacer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    Blieb' ebenso erfolglos.
    Komisch. Da lässt sich nix ändern.
    Ist nicht weiter schlimm, aber irgendwie ein kleiner Schönheitsfehler.

    imacer
     
  10. Doch, tut es.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick umbenennen Forum Datum
USB Sticks Funktionieren nicht - versteht das Einer? Peripherie 22.10.2016
USB-Stick Partitionieren: Button ist grau Peripherie 02.10.2016
USB-Stick nach Airport Extreme nicht mehr lesbar? Peripherie 23.09.2016
USB Stick verschlüsseln klapp nicht Peripherie 10.07.2016
USB-Stick ist voll Peripherie 26.05.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche