USB Stick: Speicher noch voll, obwohl Daten gelöscht

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von Phoenixfeder, 14.11.2005.

  1. Phoenixfeder

    Phoenixfeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2005
    Heya folks!

    Ich habe Mac OS X und das Problem, dass wenn ich Daten auf meinem USB Stick oder MUVO MP3 Player lösche, die Daten zwar gelöscht sind aber der Speicher nicht freigegen wird.
    Ich habe aber auch nicht jedesmal die Lust den Stick neu zu formatieren, könnt ihr mir helfen?

    Thanx

    Phoenixfeder
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Lösche mal und leere den Papierkorb anschließend. Wenn ich mich richtig erinnere ist das die Lösung:)
     
  3. tyake

    tyake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Hi,

    also eigentlich sollten sich die Daten auch am Mac loeschen lassen. Ich wuerde mal vorschlagen das Disk Utility ueberpruefen lassen.
    Ausserdem wuerde ich versuchen den Stick herauszunehmen und wieder anszuschliessen, evtl. wird es ja nur falsch dargestellt. Ich werde das aber auch mal versuchen. Ich habe noch einen 512MB Muvo hier.

    EDIT: Habe mit meinem MUVO das selbe Problem. Auch ein Reparieren im Disk Utility hat nichts gebracht.

    EDIT2: Die Dateien die ich oben ausprobiert hatte, hatte ich von meinem PC kopiert, als ich alle Ordner geloescht hatte, wurde der Speicher freigegeben. Die Dateien die ich jetzt nochmal vom Mac drauf kopiert hatte liessen sich ohne Probleme loeschen.

    EDIT3: Ich kann das Problem nicht mehr reproduzieren. Mein Tipp: Formatier den MUVO einmal am Mac, bei mir ist das Problem nachher nicht mehr aufgetaucht. Der Dateisystemguru weis warum ;-)

    Bye

    tyake
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2005
  4. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Hi,

    eigentlich sollte es am Papierkorb liegen, den mal löschen, dann sollte, wie Snuggles bereits geschrieben hat, der Speicher freigegeben werden
     
  5. Bei mir war es nicht der Papierkorb und ich hatte meinen Stick am Mac formatiert und trotzdem ist das Problem wieder aufgetaucht. Erst eine Neuformatierung gab den Stick (64 MB) wieder nahezu frei (53 MB). Weiß der Geier warum da noch immer 9 MB belegt sind … und das nächste Mal wird halt wieder formatiert. Dauert ja auch nicht viel länger als Papierkorb zu entleeren … *

    * ich muss allerdings dazusagen, dass der Stick ursprünglich ür PC mit Passwort vorformatiert war (Aboprämie MacWelt :D)
     
  6. Phoenixfeder

    Phoenixfeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2005
    Thanx heaps!

    Der Papierkorb Trick hat bei meinem normalen USB Stick sowie bei meinem MUVO funktioniert. YAY, jetzt kann ich beide endlich normal verwenden!
    :) :) :)

    Thanx heaps 'n' heaps!!!
     
  7. tigerstyle

    tigerstyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Hab das gleiche nervige Problem. Für mich gehts am einfachste, wenn ich alle auf dem Stick befindlichen Daten auf den Desktop verschiebe und dann dort lösche. Aber werd es auch mal mit formatieren versuchen.
     
  8. tigerstyle

    tigerstyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2004
    Ähm, wie geht formatieren eigl.? Ich kann nirgends so eine Funktion im Finder finden.
     
  9. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    06.11.2005
    übers Festplattendienstprogramm. Wenn der Stick dran ist auf Formatieren klicken.


    MfG benjamin :cool:
     
  10. Coati

    Coati MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    23.10.2003
    >Das Problem habe ich mit meinem HAMA-Stick auch. Schon ewig..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen