USB-Stick-Empfehlung

Diskutiere mit über: USB-Stick-Empfehlung im Peripherie Forum

  1. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hallo allerseits,

    nachdem mein letzter Memory-Stick nach 4 Monaten über den Jordan
    gegangen ist und mit ihm wichtige Geschäftsdaten, muss ich mir einen
    neuen zulegen.

    Meine Wünsche an den Stick:
    Schmal (sollte neben den anderen Steckern in den Port passen)
    Stabil (Material: keine Schlüsselbund-Schlaufen, die gleich abbrechen)
    Hochwertige Hardware (mindestens Garantie-Laufzeit)
    Deckel, den man nicht verlieren kann
    Er darf auch chick sein, muss aber nicht

    Na denn, schießt mal los :)
    Danke - Melamint
     
  2. h.wollgien

    h.wollgien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Hi,

    ich habe mir einen Tiny Vault von Sony gekauft, weil ich ihn als "Immerdabei" im Portemonaie haben wollte. Ist glaube ich der kleinste Stick, den es derzeit gibt. Kleiner geht auch kaum... ;) Gibt´s als 1 und 2 GB.

    Gruß, Hendrik
     
  3. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Ich habe den Cruzer Titanium von SanDisk. Nicht der Kleinste, auch nicht der Schnellste. Aber die Schiebemechanik finde ich super. Und zum MBP passt er auch ganz gut.
     
  4. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hmm, und was wären so die Qualitätsmarken?

    Pretec nehm ich nimmer.
     
  5. DonPhilippe79

    DonPhilippe79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Ich hab einen Transcend JetFlash 180.
    2GB, Metallgehäuse. Schmal. 35-40€.
     
  6. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
  7. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Ich nutze den Verbatim 1GB (damals waren 2GB mir noch zu teuer), den es jetzt in neuer Aufage und auch als 2GB-Stick gibt:

    http://www.amazon.de/dp/B000GSMXTW/?tag=macuser0a-21

    14,99 für 1GB, "Markenware":), klein, schmal, mit sehr fester Hülle, zuverlässig, schnell und Mac-tauglich. ICH wollte nicht mehr. Ich habe den USB-Stick sogar schon mittels Festplattendienstprogramm formatiert und er läuft immernoch zwischen MacOSX und Windows XP/2k.

    :)
     
  8. niles

    niles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.08.2005
    ich glaube generell die cruzer sind schon ganz gut
     
  9. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    ..ja und die Cruzer Micro (nicht die U3) sind auch sehr klein und robust (Metallgehäuse)!

    Gruß
    jo
     
  10. suche auch grad nen usb-stick

    cool wär wenn ich ihn robust am schlüsselbund tragen könnte.
    ach ja, chic wär auch nich schlecht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick Empfehlung Forum Datum
USB Sticks Funktionieren nicht - versteht das Einer? Peripherie 22.10.2016
USB-Stick Partitionieren: Button ist grau Peripherie 02.10.2016
USB-Stick nach Airport Extreme nicht mehr lesbar? Peripherie 23.09.2016
Empfehlung USB-Stick, ScanDisk usw. ? Peripherie 12.02.2016
Empfehlung Prepaid USB Internet Stick Peripherie 19.10.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche