usb-stick auswurf funktioniert seltener

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von HolyGuacomole, 07.12.2006.

  1. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hallo,
    ist etwas seltsam, in letzter Zeit funktioniert das Auswerfen von USB-Sticks öfters al nicht. Ich ziehe das Symbol zum Mülleimer im Dock und lasse los - Symbol unverändert auf dem Schreibtisch. Ebenso verhält es sich mit der kleinen Ejecttaste im Finder - die will auch nur jedes 2te oder 3te Mal ihren Dienst tun. Letztendlich klappts nach ein paar Versuchen- aber das ist doch nicht in Ordnung.
    Vorschläge?
     
  2. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    USB-Sticks haben eine begrenzte Lebensdauer. I.a. ca. 1000 Schreibzugriffe, dann sind sie kaputt. Vielleicht liegt es daran.
     
  3. JustusFuchs

    JustusFuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2006
    Bei mir hat das noch nie funktioniert. Der Stick wird einfach nach 1-2 Sekunden wieder eingemountet. Wenn ich ihn rausziehe gibts ne Fehlermeldung und manchmal gehen auch die Daten flöten. Der Stick funktioniert unter Windows und Linux übrigens perfekt...an der Hardware sollte es also nicht liegen. OS X ist in dieser Hinsicht anscheinend ziemlich wackelig.
     
  4. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    @Manjo
    wäre ne Möglichkeit, aber so alt ist er noch nicht. Und ähnlich wie bei Just funktionierts unter WIN bestens - allerdings bisher unter OSX ebenfalls ...

    @mod: deswegen auch das posting unter OSX, da es vermutlich eher ein Soft- als Hardwareproblem ist. Nix für ungut ;-)
     
  5. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Um Datenverlust vorzubeugen, einfach kurz vor dem Entfernen des Sticks im Terminal "sync" eingeben. Das leert den Cache und lässt alle Daten auf die Medien (Festplatte, Stick...) schreiben!
     
Die Seite wird geladen...