USB-Stick abziehen ohne auswerfen - Meldung deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Friek, 15.01.2007.

  1. Friek

    Friek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Hallo,

    Gibt es eine Möglichkeit die Meldung zu deaktivieren, die kommt, wenn man beispielsweise einen usb-stick abzieht ohne ihn vorher auszuwerfen? Bei Windows ist das möglich. Kann man das bei Mac Os 10 auch? Ist absolut nichts lebenswichtiges. Ich fände das aber praktisch, weil mich das nervt..und einen usb-stick brauche ich wirklich nicht extra auszuwerfen, bevor ich ihn abziehe.
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Ignoriere doch die Meldung einfach... :p

    In einem Unix-System (darauf basiert Mac OS X) muss das Laufwerk, z.B. dein USB-Stick ungemontet, also ausgeworfen werden, bevor du es vom System trennen kannst/solltest.

    Ich denke, der eine Klick macht den Kohl auch nicht mehr fett, oder ?
     
  3. Friek

    Friek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    ja klar das weiß ich, dass er ungemounted werden muss; muss er unter windows auch. Aber ich mach das bei einem usb stick einfach nicht! Ich will auch gar nicht begründen, warum ich das so haben will. Darüber lässt sich natürlich streiten. Ich will einfach nur die Fehlermeldung (ausgelöst durch mein "falsches" Verhalten) deaktivieren! Wenn das ginge finde ich das toll, wenn nicht, ist es auch egal. Aber kann ja sein, dass jmd weiß, wie es geht!
     
  4. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Wie man die von dir genannte Meldung des Betriebssystems deaktiviert, weis ich auch nicht.
     
  5. Friek

    Friek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    schade.. :(
     
  6. Mister Knister

    Mister Knister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Ich wuerde gerne ne Moeglichkeit haben alle Geraete die an einem USB-Port angeschlossen sind auf einmal auszuwerfen. An dem haengt naemlich mein Switch und dann muss ich immer erst 2 Sticks und den iPod und, und, und auswerfen. Koennte man das nich automatisieren das alles was dort angesteckt ist auf einmal ausgeworfen wird wenn ich nur einen Klick irgendwo mache auf ein script oder so?

    Der Mister Knister
     
  7. apfelnase

    apfelnase Gast

    ich bekomm diese meldung zum teil auch, wenn ich die geräte vor ausgeworfen habe. blöd, aber kommt manchmal vor ...
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Du könntest Dir ein AppleScript schreiben.
     
  9. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Ich glaube hier kann nur ein Programmierprofi helfen. Der Treiber müsste so gestaltet werden, dass angeschlossene Geräte erkannt werden, auch wenn sie nicht gemountet wurden. Sie werden nur gemountet, wenn man darauf zugreift und dannach wieder getrennt, müssen aber verfügbar bleiben. Vielleicht geht das ja...

    Dringend abzuraten ist von dem Tip "einfach igorieren" - die Gefahr der Datenzersörung UND Devicezerstörung ist nicht nur theoretischer Natur! Das durfte ich vor kurzem erfahren.
     
  10. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Aus genau diesem Grund war mein "Tip" auch höchst ironisch gemeint. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen