usb-speicherstick nicht richtig erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Manni1306, 03.01.2005.

  1. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    mein USB-Speicherstick (1.1, 128 MB von TwinMOS) wird von Mac Os X nicht richtig erkannt, ich glaube es liegt daran, dass - als ich ihn mal unter Linux gemountet hatte - aus irgend einem Grund zwei Partitionen angelegt wurden, eine ca. 1MB große, die in XP als Diskettenlaufwerk B angezeigt wird, und der Rest, der als Wechseldatenträger angezeigt wird.

    Wenn ich den Stick am iMac einstecke, wird mir nur diese kleine, für mich natürlich völlig uninteressante Partition angezeigt.

    Ich habe mir für XP vom Anbieter eine Anwendungssoftware runtergeladen, mit der man angeblich die Partitionen verändern kann,a ber leider funktioniert sie nicht :-(

    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich auf OS X an die 2. Partition rankomme ?

    Grüße

    Manfred
     
  2. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Ich würde ihn auf einem PC neu formatieren.
     
  3. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Habe ich gemacht, nützt aber nichts.

    so habe ich lediglich 2 neu formatierte Partitionen bekommen, aber immer noch 2 und die größere wird nicht erkannt.
     
  4. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Ich hoffe nicht, dass Du einen Mac mit einem PC verwechselst hast. Die Formatierung muss auf einem PC erfolgen!
     
  5. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    also komm ...

    beim mac weiß ich noch gar nich wie man formatiert (will es auch gar nicht wissen)

    vielleicht bist du schon zu lange vom PC weg und weißt nicht, dass formatieren nichts an den Partitionen selbst ändert, und ich will nur EINE Partition auf meinem Speicherstick haben.
     
  6. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Hast Du es mit dem Festplatten-Diensprogramm (früher Hilfe) auch versucht? (System 10.3.7)
     
  7. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Mysteriös, auf einmal wird die 2. Partition erkannt, ohne dass ich etwas geändert habe.

    o.k. ich kann mit den zwei Partitionen leben, so lange nur beide erkannt werden.

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe zu so später Stunde.

    Manfred
     
  8. lxf_madman

    lxf_madman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    mach mal das disk utility auf (kA wie das in der deutschen version heißt) dort solltest du den usb stick sehen und kannst wenn du links den usb stick auswählst und dann rechts schaust müsste es einen tab namens partition (wiederum kA wies in der deuschen heißt) dort kannst du die partitionierung ändern
    dort stellst du das ganze einfach auf eine partition um und lässt das ganze danach ms-dos formatieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen