USB Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von paralyzed, 05.04.2007.

  1. paralyzed

    paralyzed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.11.2006
  2. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
  3. paralyzed

    paralyzed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Danke.

    Kennt jemand eine ähnlich günstige USB Soundkarte für Mac OsX?
     
  4. berndbiber

    berndbiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Wie teuer ist die denn?
     
  5. paralyzed

    paralyzed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.11.2006
    ca. 30 euro
     
  6. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    also ich hab hier eine USB 5.1 Soundkarte an meinem Mac Pro ausm *ich bin ja nicht blöd markt* von hama für ca. 15-20 euros.. die lüppt problemlos auch ohne treiber. Ist aber vornehmlich und eigentlich nur für mein Headset gedacht.

    nasa
     
  7. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Die Digitus USB Salon, sogar offiziell für MacOSX geeignet.
    Siehe hier, http://www.amazon.de/dp/B000KC215U/?tag=macuser0a-21
     
  8. paralyzed

    paralyzed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Hallo,

    die beiden letztgenannten haben ja alle nur einen Ausgang :confused: Ist ja garkein richtiger 5.1 Sound.

    Kann ich von diesen Sticks einfach zwei Anschließen, oder spinnt MacOS dann?

    Hintergrund ist folgender: Ich möchte meinen Laptop an ein 2-Kanal-Mischpult anschließen. Dann kann ich mit Traktor DJ Studio jedem Player einen Mischpultkanal zuweisen und mithilfe des Kopfhörerausgangs am Macbook probehören.
     
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Ist wahrscheinlich die Speedlink, die soll auch gut funktionieren, so wie ich mal gehört habe, die SL8850, die liegt in der Regel da wo es da Notebookzubehör gibt.
    USB Soundkarten brauchen übrigens generell keine Treiber, da ist bereits alles in MacOSX drinnen, was zum Betrieb benötigt wird.
     
  10. paralyzed

    paralyzed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Also geht die von Trust dann doch?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Soundkarte
  1. MacAiriTouch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
    MacAiriTouch
    24.02.2013
  2. Oldy62
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    343
    Oldy62
    27.08.2012
  3. loeslich
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.482
    derrocker
    11.08.2012
  4. mayuka
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.601
    bumbklaatt
    06.07.2011
  5. Starchild80
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    775
    Maverik
    29.09.2010