usb (pseydo)-Netzwerk mit USB Datenkabel

Diskutiere mit über: usb (pseydo)-Netzwerk mit USB Datenkabel im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Hallo Liebe Mac-User, Freunde und Freaks,

    vielleicht kann mit hier jemand weiterhelfen??

    Ich versuche derzeit meinen G4 Dual mit meinem iBook neue Generation
    via USB Link Kabel zu verknüpfen, um lediglich den Datenaustausch zu vollziehen.

    Leider klappt dies nicht.
    Auf was muss denn hier speziell geachtet werden??
    Das iBook ist sogar mit USB 1 und USB 2 ausgerüstet, ebenfalls haben beide Rechner OSX und 9.22 installiert. Jeder Versuch mit jeder Variante ist gescheitert. Hersteller und Verkäufer dieser Kabel behaupten, es sei kein Treiber erforderlich. UPS!!!!!!!
    Also bitte ich hier Jemanden, mir mal auf die Sprünge zu helfen.

    Vielen Dank
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Wäre mir neu, das Mac OS ein USB-Netzwerkdevice unterstützen würde. Ich halte generell nicht viel von solchen komischen USB-Netzwerkkabeln.
    Warum nimmst du nicht einfach ein richtiges Netzwerkkabel? Ist zudem auch noch billiger, als die USB-Variante.
    Als 2te Alternative käme noch ein FW-Kabel in Frage.
     
  3. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Danke für die info.

    aber die ganzen Mac versandportale sind voll von den dingern.

    Ich möchte nicht über´s normale ethernet gehen, weil da mein DSl und alles eingerichtet ist. bin froh, dass dies mal endlich alles läuft.

    Du meisnt, die fire-wire Schnittstelle würden funktionieren, so nach dem Motto Plug ans Play??

    Merci
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Wenn beide Macs mit OS X arbeiten, sollte FireWire kein Problem sein (sofern vorhanden). Du kannst auch mit Ethernet vernetzen und einfach eine neue Netzumgebung einrichten, in der das dann alles läut. Mit dem Apfel-Menü > Umgebung lässt sich schnell zwischen den Profilen umschalten, z.B. wenn man woanders nicht per DHCP sondern mit fester IP-Adresse anmelden will. Also genau deine Anforderung. ;)

    Ich verschiebe das hier mal zu Netzwerke...
     
  5. Die Firewire-Schnittstelle kannst Du sowohl als Netzwerk-Schnittstelle benutzen, als auch den einen Mac direkt an den anderen per Targed-Modus anschließen (bei einem von beiden T drücken beim Starten, dann wird er als Festplatte am anderen gemountet).

    Was Ethernet angeht, Du kannst im Kontrollfeld Netzwerk eine neue Umgebung anlegen, dann wird Dein eingerichtetes DSL-Netzwerk nicht verändert.

    USB ist für Netzwerk völlig ungeeignet.
     
  6. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Hallo und vielen Dank,

    geht das dann auch unter 9.22 oder nur X ??

    merci
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Eine Vernetzung per FireWire geht erst mit einem System ab 10.3. Per Ethernet sollte es unter OS 9 aber immer gehen.
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Stimmt nicht ganz, mit den IPoverFireWire-Treibern von Apple geht es auch schon ab 10.2.5!

    Hier bei mir im Einsatz zwischen 10.3.4 und 10.2.8

    MfG
    MrFX
     
  9. Umgebungen gibt es auch in 9. Im Kontrollfeld TCP/IP Apfel-K - Konfigurationen.
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Target funktioniert doch bei den neueren G4 Desktops nicht, oder?

    Um nur gelegentlich Daten zu verschieben, ist aber Target, glaube ich, die am leichtesten zu bewerkstelligende Alternative.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - usb (pseydo) Netzwerk Forum Datum
Hilfe: 1 Pegasus R4 und 3 Macs – Wie baue ich ein Netzwerk daraus? Internet- und Netzwerk-Hardware Freitag um 21:29 Uhr
Netzwerk - Switch Anschluss / Verkabelung Internet- und Netzwerk-Hardware 23.11.2016
Safari kann keine sichere Verbindung aufbauen (Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2016
Vernetzung neue Mietwohnung (Neubau) mit Netzwerkdosen und FritzBox 7490? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
USB Surfstick , welcher unter Sierra ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche