USB-Port am MacBook defekt!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von touri, 20.02.2007.

  1. touri

    touri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Hi,

    leider hat es mich bzw. mein MacBook jetzt erwischt. Ich habe gerade festgestellt, dass einer meiner USB-Ports nicht mehr funktioniert.

    Strom ist noch drauf, was ich an meinem USB-Stick sehe, da er leuchtet. Allerdings mounted er weder den Stick, noch meine externe Festplatte noch läuft mein EyeTV Stick an diesem Port. Am anderen laufen alle Geräte einwandfrei.

    Da ich noch ein Anfänger bin - ist mein erster Mac - wollte ich mal fragen, ob ich nun irgendwelche Fehleranalysen selbst machen kann oder ob ich das Gerät reklamieren muss. BTW, ich habe ein 2,0 CD2, Kaufdatum 29.11.06.

    Wenn ich das Gerät reklamieren muss, an wen oder welche Stelle wende ich mich am besten? Telefonsupport? Habt ihr auch in diesem Fall vielleicht Tipps, wie ich mich am besten verhalte?

    Sorry für die vielen Fragen, aber wenn man noch so neu ist in der Materie, steht man natürlich wie der Ochs vor dem Berg.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Gruß vom
    touri
     
  2. touri

    touri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Ich noch mal.

    Kann mir jemand die Telefonnummer für den kostenlosen Support während der ersten 90 Tage geben. Komme leider erst am WE wieder an meine Unterlagen und dann wird es zu spät.

    Danke!

    der touri
     
  3. h00ver

    h00ver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    01.02.2007
    Auszug http://www.apple.com/de/support/contact/

    Rufen Sie den technischen Support von Apple an
    Wählen Sie 01805 009 433 (Deutschland), um technische Unterstützung zu erhalten.
    Kunden in Österreich rufen bitte 0810 300 427 an.
    Kunden in anderen Ländern finden die internationalen Support-Telefonnummern hier.
     
  4. touri

    touri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Die Nummer habe ich auch gefunden, ich meinte aber die kostenlose für die ersten 90 Tage. Da wird man auf seine "beiliegenden Support-Materialien" verwiesen, an die ich leider erst am WE wieder komme...

    Hat denn keiner sonst Infos?
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ruf halt einfach bei der o. g. Nummer an u. laß dir dann die kostenlose nummer dort geben.
    ist doch nicht so schwer ;)
     
  6. IntelMac

    IntelMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.01.2007
    Bringt doch nichts, was die Dir dort sagen kann ich auch:

    Bringen Sie das Gerät zum nächsten Service Partner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen