USB - LaCie 200GB Porsche wird nicht erkannt

Diskutiere mit über: USB - LaCie 200GB Porsche wird nicht erkannt im Peripherie Forum

  1. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Guten Morgen allerseits!!

    Zuerst mal hoffe ich, dass ihr alle schöne Weihnachten mit sehr viel "Obst" unter dem Baum hattet ;) - nicht so wie ich...!

    Tja, wie die Überschrift bereits sagt, hab eich ein Problem mit meiner 200er Platte von LaCie (USB 2 mit zusätzlichem Netzteil). Ich weiss, es gibt bereits Threats zu diesem Thema, aber eben - für mein Problem scheint da noch nichts gepostet zu sein...!

    Also. Vor etwa zwei Monaten habe ich meinen Schwiegereltern ihren neuen iMac G5 (2GHz) - bei mir zu Hause - aufgesetzt und alle peripheren Gerätschaften angehängt (Drucker, Scanner und Festplatte - hat alles funktioniert). Später habe ich den iMac bei ihnen zu Hause installiert - bis auf die Festplatte (war noch kein direkter Bedarf vorhanden..). Nun habe ich versucht, die Festplatte über die Festtage zu installieren und siehe da, nichts passiert!!!
    Die Platte läuft, Kontroll-Lämpchen leuchtet orange - auf dem Bildschirm wird aber nichts angezeigt. Festplatten-Dienstprogramm erkennt auch nichts. Rechte repariert. Die letzten Updates sind auch drauf (Tiger 10.4.3, Security-Update, etc.).

    Hat jemand eine Idee, an was das liegt, hatte jemand anderes das selbe Problem und konnte es lösen?? Bevor mir den gut gemeinten Vorschlag mit der Firmware bringen möchte, hierzu sollte die Festplatte erkannt werden...

    Danke schon mal jetzt im Voraus!!!

    Cheers
    Frank
     
  2. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Das hatte ich auch - zwar glühte das Lämpchen, der Anschluss war auch dran, aber irgendwie...
    Und vorher ging’s doch noch.

    Nu.
    Wie ich später feststellte, hatte ich beim Abstöpseln der Festplatte hinten den Schalter an derselben auf "Aus" gestellt.
     
  3. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Es kann sein, dass der Firewire-Controller in der Festplatte den Geist aufgegeben hat. Das ist mir bei meiner 160GB Porsche-Lacie auch passiert.

    Man kann für ca. 35 EUR ein neues Gehäuse kaufen (z.B. bei eBay, das sieht dann natürlich nicht so schön aus wie das Lacie) und die Festplatte dareintun. (Das geht sehr einfach - Gehäuse auf, zwei Stecker abziehen, ins andere Gehäuse rein, zuschrauben, anschließen, fertig.)

    Oder man kann die Festplatte intern einbauen (IDE).

    Ich vermute, dass manche Firewire-Anschlüsse zu hohen Strom abgeben und so den Controller bei den Firewire-Platten beschädigen können.


    Simon
     
  4. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Jetzt red ich hier von Firewire ... dasselbe gilt natürlich auch für USB2.
     
  5. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    08.10.2003
    ...schau direkt mal im system profiler, ob die Platte da wenigstens erkannt wird...

    ...und wenn nix erkannt wird, dann würd ich erstmal andere Kabel versuchen, bevor ich mir ein neues Gehäuse kaufte...
     
  6. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    @Mirzel: Zuerst mal danke für die Antwort. Was aber meinst Du genau mit auf "Aus" gestellt. Also ich habe das Laufwerk mehrmals ein-, bzw. ausgeschaltet. Die Festplatte dreht auch munter ihre Runden. Ich habe dort bis anhin nur einen Schalter gesehen, an dem ich irgendwas ein- oder ausschalten kann - oder habe ich da was übersehen...?? Sitze zur Zeit leider nicht gerade neben dem IMac und kann das nicht ganz nachvollziehen... :(
     
  7. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Die ist ja auch nicht kaputt ... aber ich würde sagen, der Controller. Deshalb erkennt der Mac auch nichts, nicht mal, dass etwas angestöpselt wurde - er kann keine Verbindung aufnehmen.
     
  8. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    @simon.weber: Danke für die Info. Aber bevor ich ein neues Gehäuse kaufe, werde ich das Teil umtauschen. da sollte ja wohl noch Garantie drauf sein.

    @Locke: Im System Profiler habe ich mir das ganze noch nicht angeschaut. Dachte bis anhin, wenn ich im Festplatten-Dienstprogramm keine Anzeige habe, so wird es vom System nicht erkannt, egal von welchem System-Dienstprogramm ...?? Werde das mit dem Kabel ausprobieren(lassen) und schliesse dieses Ding an meinem an. Wenn's dann immer noch nicht funzen sollte, so denkle ich, ist das Ding im A...
     
  9. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    08.10.2003
    System Profiler sollte erste Angaben liefern, wenn ein Gerät nicht so will, wie man selber...so kannst Du sehen, ob an dem Port überhaupt irgendwas erkannt wird, und wenn nicht, dann probierst Du's mit Kabeltausch und danach mit Gehäusetausch.

    Kannst natürlich vorher mal prüfen, sofern möglich, ob die Platte an einem anderen Rechner seinen Dienst tut...
     
  10. urf

    urf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Kabel wurde ausgewechselt, System Profiler wurde ebenfalls geprüft... Nix. Werde heute Abend dieses Ding mit nach Hause nehmen und dort versuchen. Etwas was ich ebenfalls ausprobieren werde ist, die Festplatte via Switch anzuhängen. So habe ich es damals bei mir zu Hause beim Aufsetzen gemacht und da hat's ja funktionierrt..!!! Werde euch auf dem Laufenden halten. Aber mehr kann ich jetzt vom Arbeitsplatz aus nicht machen :(

    Cheers
    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche