USB-Hub für Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Lodi, 30.06.2006.

  1. Lodi

    Lodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Hallo,
    ich brauche ein USB-Hub für meinen iMac, da die 3 auf der Rückseite nicht reichen. Zur zeit habe ich eins von TCM also diesem Tschibokram aber das ist nicht so der renner, da ich dadrüber nichtmal den iPod an den PC anschließen kann. Ich denke er hat einfach zu Wenig strom oder so.
    Könnt ihr bestimmte Hubs empfehlen?

    MfG
    Lodi
     
  2. Tim2611

    Tim2611 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2006
    Generell würde ich hier einen aktiven USB Hub nehmen (halt mit eigener Stromversorgung). Ich selbst habe einen aktiven HUB von D-Link, den kann ich empfehlen, nicht ganz preiswert, aber gute Qualität.
     
  3. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Hier gabs mal irgendwo n Thread darüber.. Hieß, glaub ich, "Hub im Apple Look / Design.
    Ich bin aber zu faul den jetzt zu suchen..
     
  4. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    14.03.2006
    ich habe einen aktiven 7-Port USB Hub von kensington, mit dem bin ich zufrieden. gibt es z.b. bei ebay.
    an dem kann man auch direkt den iPod laden
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Hab nen PLEOMAX CRYSTAL USB HUB WHITE.
    Funktioniert wunderbar und passt auch optisch perfekt zum iMac.
    Achja, ist auch aktiv, also mit eigener Stromversorgung.

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=997982

    PS: Der Hub ist weißer als er auf dem Bild aussieht!
     
  6. Lodi

    Lodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    also danke schonmal für die antworten.
    Kann man also generell sagen ich brauch einen Aktiven hub???
     
  7. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    14.03.2006
    ein aktiver HUB hat halt eine eigene Stromversorgung für die Ports und somit auch konstant genug Spannung.
    Den kannst du natrülic hauch einfach so anschließen, funktioniert auch Passiv
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Kommt natürlich drauf an was du da anschließen willst. Geräte mit eigener Stromversorgung reichen i.d.r. ein passiver Hub.

    Dinge wie iPod, externe HDD (ohne eigene Stromversorgung) usw. benötigen aber einen aktiven Hub.

    Daher am besten gleich einen aktiven kaufen.
     
  9. Donald Dark

    Donald Dark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hallo,
    ich habe einen aktiven 4er Hub von D-Link und bin mit der Qualität überhaupt nicht zufrieden, weil die eingesteckten USB-Stecker einen sehr wackeligen eindruck machen, und wenn eine LED symbolisiert, dass ein Kabel eingesteckt ist, die anderen 4 durch die Helligkeit gleich mitleuchten...

    Die Hubfunktion ist allerdings zu gebrauchen, habe Drucker, Scanner Digicam und iPod über ihn angeschlossen.
     
Die Seite wird geladen...