USB-HDD am Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tofelli, 19.08.2005.

  1. tofelli

    tofelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Hi Leute,

    wie schaut das eigendlich mit USB-Festblatten aus. Können diese im Netzwerk freigegeben werden, so dass man auf diese von einem anderen Rechner zugreifen kann? Unter XP geht das nicht so einfach....

    Gruß an alle....
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Jup geht!
    Zumindest bei meiner FW Platte hier ist das kein Problem. Sollte aber keinen Unterschied machen.
    Ich habe mir dafür "SharePoints" gezogen, um die Platte frei zu geben.

    Gruß

    EDIT: Unter XP geht das übrigens genauso einfach. Nur das man die Freigabe immer neu anlegen muss, wenn die Platte mal ab war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2005
  3. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Genau, unter XP muß diese erst wieder unter Eigenschaften freigegeben werden.
    Ansonsten geht das auch.... beim Mac mit dem Zugriff aus dem Netzwerk.

    MfG
    Locator
     
  4. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ist kein Problem.
     
  5. tofelli

    tofelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Genau dass ist ja mein Problem gewesen. Ich möchte ja nicht jedes mal wenn die Platte mal abwar, sie erst wieder neu freigeben müssen. Wenn ich das beim Mac nicht immer wieder machen muß, dann ist es genau dass, was ich gesucht habe.

    Danke für eure Hilfe!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen