USB Festplatte Schreib-Rechte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von lilpunkboy, 16.04.2005.

  1. lilpunkboy

    lilpunkboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    Ich habe hier eine Samsung 160 GB Platte in einem externen Gehäuse an mein Powerbook angeschlossen. Diese hatte ich auch zuvor an meinem Windows-Schlepptop benutzt.
    Nun kann ich jedoch mit dem PB keine dateien mehr löschen oder schreiben - er sagt mir immer das ich dazu (als administrator angemeldet) keine rechte besäße.

    sorry wenn es solche geschichten schon mal gab, habe suchfunktion versucht aber nichts dazu gefunden.

    So long
     
  2. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Die Platte ist NTFS Formatiert... MacOS kann NTFS nicht schreiben...
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Um die zugriffsrechte zu sehen die HD anklicken und dann Apfel & I drücken nun bei sie Dürfen nachsehen.
     
  4. lilpunkboy

    lilpunkboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    sprich alle daten irgendwie runterziehen/temporär auf einem anderen rechner speichern, platte formatieren und wieder alle daten drauf ziehen!

    danke für die hilfe :)
     
Die Seite wird geladen...