USB Festplatte(n) Crashen OSX ?

Diskutiere mit über: USB Festplatte(n) Crashen OSX ? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. daslicht

    daslicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2004
    Hallo,
    ich habe jetzt 2 USB Festplatten an meinem G5 probiert.
    Er erkennt diese auch wunderbar doch wenn man auf die USB Festplatten zugreift hängt sich er Finder komplett auf. Finder neustarten ist dan auch nihct mehr möglich, es hilft nur ausschalten.
    Zuerst dachte ich das liegt an meiner Platte aber jetzt funzt die Platte vom Freund auch nicht. Ich habe schon versucht obs am Filesysystem liegt, dies ist aber nicht der Fall. Ideen ? Ist das evtl ne Treiber Sache?
    Gruss Marc
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Welches Format hat die Platte, und was hat das Gehäuse für einen Chipsatz?

    Ich habe auch ein USB-Gehäuse, das funktioniert aber problemlos.
    FireWire ist beim Mac die bessere wahl!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Festplatte(n) Crashen Forum Datum
Mac Pro G5 USB boot? Mac Pro, Power Mac, Cube 14.08.2016
Kein High Speed mit Inateck USB 3.0 PCI Karte Mac Pro, Power Mac, Cube 07.08.2016
Mac Pro 4.1 USB 3.0 Mac Pro, Power Mac, Cube 29.12.2015
36GB Film auf USB 3.0 Stick ca. 2 Stunden????? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.10.2015
Setup von Wireless Adapter auf Powermac G5 mit OSX 10.5.8 (ASUS USB-N13 Wireless-N300) Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche