USB Festplatte für MacOS 8.6, wo kaufen?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Örs, 02.11.2005.

  1. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Hallo Mac User,

    bei welchen Händler kann ich eine USB Festplatte kaufen, die unter MacOS 8.6 läuft und eine eigene Stromversorgung besitzt?

    Hintergrund ist, das ich Daten austauschen möchte, längerfristig, mal mehr mal weniger Dateien, zwischen einen PowerMac7300er MacOS 8.6 und einem Mac Mini Tiger.
    Auf CD brennen ist teuer und lästig.
    Ehternet zwischen MacOS 8.6 und Tiger geht auch nicht, da Apple die Ehternet Protokolle geändert hat.
    USB Stick geht auch nicht, da diese unter MacOS 8.6 nicht laufen.

    7300er ist unverzichtbar, weil nur dort Programme laufen, die es sonst nirgendwo mehr gibt.

    Wer weis also, wo ich eine USB Festplatte für MacOS 8.6 erhalten kann?

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Örs
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    normalerweise sollten doch alle USB-Platten unter OS 8.6 laufen.
     
  3. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Tun sie aber nicht, sagt DSP

    Habe bei DSP nachgefragt, und nix zu machen. MacOS 8.6 wird nicht mehr unterstützt.

    Ich hoffe, das es andere Händler gibt, die das anders sehen.

    Übrigens:
    Eine ine Ebay angebotene USB Festplatte, die den Strom über den USB erhält, ist auch nicht das richtige, da ich die USB Festplatte oft umstecken muss. Vom 7300er zum Mac Mini. Der dortige Stecker an der Festplatte besitzt hauchfeine Steckerchen, und wäre schnell kaputt.

    Herzliche Grüße

    Örs
     
  4. DaEnemy

    DaEnemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2004
    Die Frage die sich stellt ist die, ob dein Mac bzw. ob 8.6 eine USB Unterstützung mit sich bringt.
    Denn meines Wissens und ich lass mich gerne korrigieren ist das erst ab OS 9 USB möglich ist.
    Die Stromversorgung ist nebensächlich, weil so viele Festplatten noch mit Netzteil angeboten werden. z.B. Trekstore, Maxtor etc.

    Wie sieht es denn mir FireWire aus ? hat dein 7300er das. Hab grad den MActracker nicht zur Hand um zu schauen was deiner alles kann.
    Dein MAc Mini würds in jedem Fall haben.

    Gruß DaEnemy
     
  5. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Ich bitte dringend um HILFE!!!

    Liebe Mac Freunde,

    Was ich suche:
    Eine USB Festplatte, die ich an meine 1.1 PCI USB Karte anschließen kann, die im 7300er steckt.
    Ich habe D-USB Card Support 1.4.1 auf dem 7300er/MacOS 8.6 installiert. Ist von Apple und für MacOS 8.6.

    Wichtig ist folgendes:
    Es werden nur Festplatten unterstützt, die mit dem USB Mass Storage Class Spezifikationen kompatibel sind.
    Ich habe zwar eine PCI USB Karte, 2000 geschenkt bekommenweis aber nicht, ob diese mit dem Open Host Controller Interface (OHCI) Spezifikationen kompatibel sind. Wenn nicht, benötige ich eine PCI USB Karte, die das kann.
    Im Aplle System Profiler wird die USB Festplatte erkannt.

    Eine USB Festplatte kann ich umstöpseln, aber um Himmels willen, ich brauche die Texte jetzt auf dem Mac Mini, die alle noch auf dem 7300er liegen um mit dem Mac Mini ins Internet zu kommen.
    Alle Einstellungen Modem, eMail muss ich von Hand vornehmen, und die Texte und Bilder, für eBay vorbereitet, müssen vom 7300er zum Mac Mini rüber. Und genau das funktioniert nicht. Ich bekomme die Daten nicht rüber.

    Brennen ist auch nicht, da ich keinen Brenner für den 7300er habe.
    Firewire geht auch nicht, da entsprechende Firewiretreiber von Apple nur in der US Version für MacOS 8.6 vorliegen, ich jedoch ein deutsches MacOS 8.6 habe.

    Ich weis wirklich nicht mehr weiter.
    Eine USB Festplatte ist das Einzigste, was jetzt noch helfen kann.
    Im Internet x Händler anschreiben hilft auch nichts.
    DSP z.B. schrieb ich vor einem halben Jahr an. „Wir unterstützen MacOS 8.6 nicht mehr“ war deren Antwort.

    Weis denn niemand einen Händler, der weiter helfen kann?

    Verzweifelte Grüße von Örs
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Mach es doch per FTP, OSX hat doch einen eingebauten FTP-Server.

    MfG
    MrFX
     
  7. macos

    macos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    System 7.5 / 8.1 / 9.1 / 9.22 geht mit Panther

    Moin,
    auf die o.g. Systeme (mit aktiviertem filesharing) kann ich unter Panther (10.3.9) zugreifen, Daten senden oder holen. Was nicht geht, ist z.B. unter System 7.5 Daten zu schicken, die muß sich der Panther abholen.
    Löst das vielleicht dein Problem?
    (Ich habe leider keine Ahnung, ob das unter Tiger das anders ist)
    Gruß macos
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hallo,

    ich habe ein Gehäuse für 2,5"-Festplatten, dass auch unter 8.6 läuft. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es auch ausprobiert habe, meine allerdings ja. Jedenfalls steht drauf, das 8.6 unterstützt wird. und zwar ist es dieses. Es bezieht Strom über den USB-Anschluss, der Anschluss am iMac Rev. C reicht, der an meinem G3 iBook nicht. Allerdings hat es einen Anschluss für ein externes Netzteil, das nicht mitgeliefert wird.

    Grüße,

    tasha
     
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Warum nimmst du nicht einen USB Speicherstick?
    Für Texte sollte der doch reichen.
     
  10. Örs

    Örs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Hallo an alle,

    FTP funktioniert nicht, weil der Tiger annimmt, die Daten kämen von Internet.
    Shareware Auswahl geht nicht, weil der Tiger annimmt, die Daten kämen von Internet.
    Kleine USB Festplatte mit Stromversorgung über USB Karte geht nicht, da zu wenig Strom ankommt.
    Mac Mini mit Pathner drauf, um das Problem zu lösen, kann ich auch vergessen, da das Programm, GarageSale erst ab 10.3.9 arbeitet, und auch dort sind bereits die Protokolle geändert worden. Unter 10.3.7 noch nicht.
    USB Stick läuft erst ab 9.1.
    Möglich wäre, 9.1 auf meine externe SCSI Festplatte zu installieren. Nur weis ich nicht, ob 9.1 mit meiner G3 400 Karte und der IDE Karte und den beiden eingebauten IDE Festplatten klar kommt.
    Zumal ich keine 9.1 MacOS Install CD besitze und das ja auch nicht mehr zu kaufen gibt.
    Brennen geht auch nicht, einfach zu umständlich, verursacht nur einen Haufen Müll.
    Eine Datei vergessen? Kann ich wieder ne neue CD verbrennen.

    Was ich suche:
    Eine USB Festplatte, und eine PCI USB Karte, die im 7300er gesteckt werden soll. Ich habe D-USB Card Support 1.4.1 auf dem 7300er/MacOS 8.6 installiert. Ist von Apple und für MacOS 8.6.

    Wichtig ist folgendes:
    Es werden nur Festplatten unterstützt, die mit dem USB Mass Storage Class Spezifikationen kompatibel sind.

    Bei der PCI USB Karte ist wichtig, das diese mit dem Open Host Controller Interface (OHCI) Spezifikationen kompatibel sind.

    Dann könnte ich die Festplatte umstöpseln, vom 7300er am Mac Mini und umgekehrt.

    Ich habe jetzt 15 Händler angeschrieben.
    Drückt mir die Daumen, da da einer dabei ist, der weiter hilft.

    Viele Grüße

    Örs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen