USB-Festplatte an Router nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von geneticus, 27.06.2005.

  1. geneticus

    geneticus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    25.09.2004
    Hallo,

    mein Problem ist folgendes: ich habe mir eine externe Gestplatte (200GB) von Lacie gegönnt und sie jetzt über den USB-Anschluss an meinen (Fritzbox WLAN)-Router anschließen. Leider wird sie weder von meinem PB noch von dem Auch im Netzwerk befindlichen Imac erkannt. Geht das überhaupt mit dem Router? Was muss ich tun damit es funktioniert?

    Gruß,
    Geneticus

    P.S.: Schließt man die Festplatte direkt an die Rechner an, wird sie sofort erkannt!
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Der USB Anschluss ist wahrscheinlich nicht Host fähig und nur für Drucker geeignet....
     
  3. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    Welche Fritzbox isn das? an meiner ist der usb anschluss nur dafür da, das man einen rechner an die box anschliessen kann als netzwerkkabel ersatz... es ist sicherlich kein fileserver damit möglich...
     
  4. Das Nichts

    Das Nichts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Ich habe ein ähnliche Problem ^^. Mein Router besitzt ebenfalls einen USB-Port, welcher auch als Fileserver fungiert - doch bekomme ich es nicht gebacken, meinen Drucker daran anzuschließen... . Vielleicht hat ja jemand hier das mit dem Sinus 154 DSL SE hinbekommen und kann mir einen Rat geben :)
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ihr könntet ja eure Geräte tauschen :D
     
  6. geneticus

    geneticus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    25.09.2004
    es ist die fritz.box SL WLAN

    USB ist also nicht USB???
     
  7. geneticus

    geneticus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    25.09.2004
    Super Idee! :D
     
  8. dzm

    dzm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2004
  9. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    die fritz.box sl wlan hab ich auch...wäre mir nicht bekannt, dass man dort eine platte oder einen drucker anschliessen kann... also USB ist nicht gleich USB (Beispiel: Airport Express hat nen USB Anschluss aber NUR für Drucker, nicht für HDD)
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Soweit mir bekannt, bieten nur folgende Fritzboxen die USB-Host-Funktion:

    2070
    3050
    3070

    @Das nichts
    Das mit dem Sinus hatten wir schonmal, suche mal im Forum, da hatte ich was dazu geschrieben.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen