USB Drucker unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Wößli, 27.03.2007.

  1. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Hallo ich brauche eine Idee,

    Mac OS 10.4.9 im aktuellsten Zustand und Parallels ebenfalls letztes Build. Alles funktioniert, nur wenn ich einen USB Drucker einrichten möchte, egal ob HP oder Canon, findet die Treiberinstallation den angeschlossenen Drucker nicht. Wenn ich das USB Zeichen rechts unten anklicke kommen die erkannten USB Geräte, incl. des Druckers! In Parallels ist USB aktiviert und auf automatisch einbinden eingestellt. Als Anschlüsse findet die Druckersoftware nur LPT1-3, COM und File. Manuelle Einrichtung über neuen Anschluß (local, USB oder USB001) bringt keine Änderung. Der Witz ist wenn ich USB001 einrichte bringt er den Drucker in Win als online (schön grün) und ein Druckauftrag erscheint auch kurz um dann in den Tiefen zu verschwinden. USB Stick, Cardreader etc. geht alles!

    Ich habe die englische genauso getestet wie die deutsche, egal Drucker wird nicht gefüttert.

    Danke
     
  2. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    29.04.2003
    hallo,
    gibt es irgendetwas, das vom mac aus einen daumen auf den drucker halten könnte?
     
  3. Wößli

    Wößli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2007
    Danke für die netten Worte, hab das Problem gelöst mit Bonjour.
     

Diese Seite empfehlen