USB-Drucker installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Schwarzwald 101, 02.02.2006.

  1. Schwarzwald 101

    Schwarzwald 101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,
    ich bin ziemlich Mac-unbewandert.
    Wir haben ein iBook G3 (bunt) geschenkt bekommen mit os 9.0. Ich möchte nun einen USB-Drucker installieren. Ich dachte eigentlich, dass ich nur das Kabel reinstecken muss, und der erkennt den Drucker. Ist aber nicht so. An was kann das liegen?

    Danke!

    Johannes
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich würde mich erstmal vergewissern das der Drucker auch unter OS 9 läuft wenn dem so ist könnte es helfen die Software zu installieren. :)
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Welchen Drucker haste denn?

    Gruss Jürgen
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Auch bei einem USB-Drucker benötigt man einen entsprechenden Treiber...

    Schau mal auf der Internetseite des Herstellers.
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    1. Du musst selbstverständlich die Druckertreiber installieren und im Auswahlmenü angeben, welchen Drucker Du nutzen möchtest. Da werden mehrere zur Auswahl stehen, und Du wählst bitte Dein Modell aus.
    Achte dabei auf Apple-Talk. Spätestens beim ersten Druckversuch wirst Du da aber eine Meldung bekommen, an die Du Dich halten solltest.

    2. Ich komm jetzt nicht an meine G3-Kiste ran - die ist momentan völlig platt - aber evtl. benötigst Du noch immer die Systemerweiterung USB Support 1.4.1. Die gibt es auf der Apple-Site. Lad sie spaßeshalber mal runter und installier sie. Schaden kann es jedenfalls nicht. Ansonsten sollten alle Systemerweiterungen zum Thema USB eingeschaltet sein (Erweiterungen ein/aus). Lieber einige Erweiterungen zuviel, als die Passende zu wenig.

    Solang der Drucker halbwegs aktuell ist, müsste er eigentlich laufen.....
     

Diese Seite empfehlen