USB Drucker am Mac, Win98 Notebook via WLAN?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von gurukaeng, 27.07.2004.

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    Folgende Aufgabe soll gelöst werden:

    Ich habe am Mac via USB zwei Drucker angeschlossen:
    1. HP LaserJet 1300
    2. HP officeJet D135

    Der Mac hängt via Ethernetkabel an ner Siemens SE505 DSL/cable.

    Ein altes Win98SE Notebook hängt via Siemens PCMCIA (WLAN) Karte an der SE505.

    Ich möchte vom Notebook aus auf den Druckern, die am Mac hängen drucken!

    Wenn ich in der Netzwerkumgebung am Notebook den Mac anklicke, werden beide Drucker angezeigt.
    Wenn ich die Drucker als Netzwerkdrucker am Notebook einrichte sacht Winblöd: "Jaja, einrichten kannste den, aber der Drucker is nich online..."

    Alle Treiber sind am Notebook installiert, wenn ich die Drucker via USB am Notebook anschließe, kann man auch mit denen drucken.

    Am Mac habe ich Printer Sharing und Drucker sharing freigegeben.

    Der Mac läuft unter OSX 10.3.4

    Watt nu?

    Gruß
    Marcus
     
  2. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    mir ist aufgefallen, dass die Drucker, wenn sie in der Netzwerkumgebung des Laptops angezeigt werden verkürzte Namen haben:

    am Notebook:
    hp_LaserJet_1
    officejet_d_s

    am Mac:
    hp_LaserJet_1300
    officejet_d_series_printer

    könnte es daran liegen :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen