USB-Drive partitionierbar???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von bonehammer, 13.05.2003.

  1. bonehammer

    bonehammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    Hi!
    Ist es möglich ein USB-Drive zu partitionieren?? Meine diese kleinen Dinger, die 64 MB bis 512 MB fassen:D Ist das möglich? Unter Windoof und PartionMagic konnte ich das nicht auswählen, aber ich bin immer bereit dazuzulernen :D Vielleicht kennt jemand eine Möglichkeit.
     
  2. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2002
    ich meine nicht - habs aber selbst auch noch nicht ausprobiert.

    macht das überhaupt sinn bei 32, 64 MB ??
     
  3. bonehammer

    bonehammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    @Trainspotter: Für mich macht es auf jeden Fall Sinn: Auf der kleinen Partition hätte ich dann Passwörter o.ä., die dann auch geschützt wären. Mit Passwörtern meine ich nicht normale Passwörter, sondern ganze Schlüssel, die man auf externen Speichern ablegen kann.
     
  4. Trainspotter

    Trainspotter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2002
    gut, das würde vielleicht sogar noch sinn machen :)

    hast du mal unter programme - systemprogramme(?) - disk utility
    geschaut. mit diesem tool kann man seine platten patitionieren. vielleicht hast du da ja eine möglicheit dein usb stick aufzuteilen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen