USB Data Link Kabel unter OSX?

Diskutiere mit über: USB Data Link Kabel unter OSX? im Mac OS X Forum

  1. der grimm

    der grimm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    Hi,

    ich bin mit meinem Powerbook recht viel unterwegs und oftmals möchte man dann bei jemanden Daten mit anderen Rechnern (meist PCs) austauschen. Viele haben jedoch kein WLan und so wäre es manchmal am einfachsten, ich könnte mein Powerbook einfach mit einem USB Data Link Kabel (Netzwerk über USB) an die anderen Rechner anschließen. Leider konnte ich bisher kein solches Kabel finden, wo bei steht, dass es auch mit OSX funktioniert (unter Windows funktioniert gut). Darum wollte ich fragen, ob jemand damit schon Erfahrungen hat und mir eventuell ein bestimmtes Kabel empfehlen kann.

    Bin für Antworten dankbar!

    Ciao
     
  2. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Direkten Rat kann ich dir noch nicht geben. Habe ein ähnliches Problem und habe mir das Datalink Kabel von Aten bestellt. Infos findest Du hier. Das Teil ist leider noch nicht da. Ich kann dir aber gerne einen Erfahrungsbericht schicken, wenn es denn mal eingetroffen sein wird.

    Viele Grüße
    shihis
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2004
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Je nach Dateigröße wäre doch entweder ein USB-Stick oder ein einfaches Netzwerkkabel sinnvoll? Angeblich kreuzt der Mac die Adern selbst, so dass du nichtmal ein Crossover-Kabel brauchst.
    Firewire-Verbindung gibt's auch, aber das scheitert wahrscheinlich an der nicht-vorhandenen Firewire-Schnittstelle bei den PCs.
     
  4. der grimm

    der grimm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    @shihis: Wäre nett, wenn du mal berichtest. Wie ich sehe unterstützt das Data Link Kabel leider bloß USB 1.1, was ja doch recht langsam ist (bei großen Datenmengen kann das doch mal nerven..). Gibt auf der HP zwar auch was USB 2.0 mäßiges, jedoch steht dort dann wiederum nichts von Mac-Unterstützung :/

    @Ebbi: USB-Stick geht nicht, da es sich oft um eine recht große Datenmenge handelt. Und das mit dem Netzwerkkabel hat mir einfach zu viele Nachteile (z.B. ist der Switch oft weit weg (Keller o.ä.), Direktverbindung zum Rechner geht oft nicht, weil der Rechner nur eine Netzwerkkarte hat von der die Verbindung zum LAN/Internet benötigt wird, usw).

    Mit USB wäre es nunmal am komfortabelsten..

    Ciao
     
  5. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    @ebbi,
    kann ich bestätigen. Alle neuen Macs können sowohl mit gekreuzten als auch mit normalen TP-Kabeln im P2P Netz betrieben werden.

    @zeeke,
    ich werde dir berichten, sobald ich das Kabel habe. Zu USB 1.1 kann ich soviel sagen: Z.Zeit arbeite ich mit einer Usb/FW HDD. Mein Bürorechner hat nur USB 1. Es ist zwar langsam aber geht. ich synchronisiere täglich ca 500 MB bis 1 Gig. Dauert aber läuft.

    Viele Grüße
    shihis
     
  6. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Ich habe besagtes Datenkabel jetzt bekommen. Das ganze läuft in der Kombination Win XP -- MAC ganz gut, aller dings nur unt OS 9!!
    Die Geschwindigkeit ist aber ehre mau. Vielleicht hilft das ja weiter.

    Viele Grüße
    shihis
     
  7. der grimm

    der grimm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    Nur unter OS9? :-/

    Also kann ich damit rein gar nichts anfangen. Schade.. und ansonsten finde ich irgendwie nichts, was Mac OS X tauglich ist.. ärgerlich.

    Trotzdem vielen Dank.

    Ciao
     
  8. shihis

    shihis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Habe das gleiche Problem auf meinem PB läuft kein OS9. Werde also wieder mit meiner USB HD arbeiten. Hat bisher auch ganz gut geklappt.

    Viele Grüße
    shihis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Data Link Forum Datum
Programme auf USB Stick installieren Mac OS X Heute um 11:28 Uhr
USB Sticks und Papierkorb Mac OS X Mittwoch um 09:57 Uhr
Mac OS X im Akkubetrieb von USB installieren möglich? Mac OS X 09.11.2016
USB Ladefunktion abschalten Mac OS X 07.11.2016
OSX El Capitan - USB Stick plötzlich nicht mehr beschreibar / Keine Rechte Mac OS X 06.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche