USB-CardReader: Gibt es ein "enumerate all devices"?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dpr, 08.12.2006.

  1. dpr

    dpr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2006
    Hallo,

    ich habe hier einen el-cheapo USB-CardReader mit insgesamt 4 Slots. Unter einem anderen UNIX-Derivat gibt es die Möglichkeit, ein sog. "enumerate all devices" zu aktivieren. Das führt im Endeffekt dazu, daß für jeden Slot, egal ob ein Medium gesteckt ist oder nicht, ein Block-Device /dev/diskXYZ angelegt wird.

    Nun zu meinem Problem: Ich sehe aktuell ausschließlich den ersten belegten Slot (sagen wir /dev/disk2). Stecke ich Medien in die weiteren Slots, gibt es keine neuen Devices, ergo: kein Zugriff auf Medien möglich, die nicht in den ersten Slot passen.

    Was mich zu der Frage führt: Ist es möglich, OS X dazu zu bringen, alle Slots als Device "aufzuzählen"?

    Danke vorab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen