Usb Bluetooth stick und internet sharing?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von chrisb101, 04.11.2003.

  1. chrisb101

    chrisb101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Hallo,

    also ich hab da gleich zwei Fragen/ Probleme.

    Da mein alter Acer BTstick leider unter "Panther" nicht mehr will, bin ich nun daran mir einen neuen zuzulegen. Aber es hat soviel Auswahl:

    Acer Bluetooth USB Dongle Class1
    Anycom Bluetooth USB Adapter Class 1
    Belkin Bluetooth USB-Adapter (F8T001de)
    Epox BT-DG02A
    Mitsumi Bluetooth USB Adaptor Class 1
    MSI PC2PC-Bluetooth (MS-6967 v1.0)

    D-Link DBT-120

    Die ersten fünf haben sogar eine Rechweit bis 100m, daher fände ich einen dieser am interessantesten. Beim letzten wurde mir eine Kompatibilität mit Panther zugesichert.

    Gibt es evtl Erfahrungen? Welcher ist empfehlenswert?

    Nun zu meinem zweiten Problem, wenn ich nun einen dieser Sticks an meinem iMac und einen anderen an nem XP oder hoffentlich bald ibook dranhabe, ist es dann möglich dass "Internet Sharing" vom iMac zu nutzen um auch mit dem notebook zu surfen? Der iMac hängt am DSL-Modem.
    Oder was gibt es da für Möglichkeiten?

    Hoffe mir kann geholfen werden.

    danke und gruss
    chris
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi crisb101,
    ich habe gerade ein paar Versuche mit dem DBT 120 hinter mir, allerdings noch unter 10.2.8 und Windows, muss aber sagen, dass er einen soliden Eindruck macht. Unter Windows (ME) allerdings musste gleich ein neuer Treiber her, der mitgelieferte brachte alles zum Absturz, am Mac lief's anstandslos (Verbindung zum Handy).
    Zu deiner zweiten Frage: wäre nicht ein DSL-Router (mit WLAN) passender? Den Weg habe ich gewählt, so gibt es keine Notwendigkeit, einen Rechner für den Internetzugang laufen lassen zu müssen.
    ...ok, auch eine Preisfrage...

    Schon klar, nicht ganz die Antworten auf deine Fragen, vielleicht hilfts trotzdem...
    Grüße,
    Matthias
     
  3. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Internetsharing geht aber du hast geschwindikeitseinbusen. So war es bei mir. Ich habe einen PowerMac und ein iBook. Allerdings hab ich fast ne Woche gebraucht bis das alles funktioniert hat. Ich bin dann auf Airport umgestiegen und bin begeistert. Also ich würde von der Bluetooth Lösung was Internet angeht abraten. Dann lieber nen Kabel dran oder Airport. Bekommt man auch sehr günstig über eBay es muss keine Extreme sein da tuts auch ne graphite.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen